Navigationsleiste

Angebot der Nachfrage anpassen: Neues Webportal zu Jobs und Qualifikationen in Europa

07.12.2012 Welche Branche die meisten Jobs bietet, wo Engpässe herrschen und welche Qualifikationen für offene Stellen notwendig sind, zeigt die neue Webseite "EU-Kompetenzpanorama".

Die Europäische Kommission hat das Portal heute (Freitag) zusammen mit dem Europäischen Bericht über freie Stellen und Personalbeschaffung in Brüssel vorgestellt.

"Bessere Kompetenzen und Qualifikationen sind ein ganz wesentlicher Faktor für die Steigerung der Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit Europas. Das EU-Kompetenzpanorama hat die Funktion eines einzigen Zugangspunktes zu den aktuellsten europäischen und nationalen Informationsquellen", sagte EU-Bildungskommissarin Androulla Vassiliou. Mit Hilfe des Panoramas könnten die Bildungssysteme besser auf neue Qualifikationstrends reagieren und dafür sorgen, dass die Menschen für die Bereiche ausgebildet werden, in denen mit steigender Nachfrage nach Arbeitskräften zu rechnen sei.

Das Portal, das die Diskrepanz zwischen angebotenen und gefragten Qualifikationen deutlich macht, wendet sich an erster Linie an die Verantwortlichen in Politik und Forschung.  Mit dem Portal können sie Bildung und Ausbildung besser planen und so das Angebot der Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt annähern. 

Die höchsten Wachstumsraten verzeichnen Berufe aus dem Gesundheits-und Sozialbereich. Vor allem in Deutschland und Frankreich werden mehr Stellen für Biologen, Pharmakologen und Pathologen angeboten.  Engpässe gibt es nach wie vor bei Ingenieuren:  Deutschland sucht vor allem Experten im Metallbau, in der Fahrzeugtechnik, der Mechatronik sowie Energie- und Elektroingenieure.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Das EU-Kompetenzportal finden Sie hier.

Den Beschäftigungsbericht finden Sie hier.

Zusatzinformationen

Übersicht EU-Aktuell

Eine Übersicht der veröffentlichten Nachrichten finden Sie auf dieser Seite

Newsletter-Abo

Newsletter-Abo

Täglich bestens informiert mit den Newslettern der Vertretung in Berlin. Hier können Sie sich anmelden.

Seiteninformationen