Navigationsleiste

EU-Nachrichten

Über aktuelle Entwicklungen und Hintergründe rund um die Europäische Union informiert zweimal im Monat der Newsletter „EU-Nachrichten“. E-Mail-Abonnenten erhalten die EU-Nachrichten immer donnerstags. Journalisten, Universitäten, Schulen und Lehrer, Vertreter öffentlicher Einrichtungen, Politiker und andere Multiplikatoren haben zudem die Möglichkeit, die gedruckte Version kostenlos zu beziehen.

Den Fokus legen die EU-Nachrichten auf die Initiativen der EU-Kommission und darauf, welche Auswirkungen diese speziell auf Deutschland haben. Vorgestellt werden aber auch EU-geförderte Regionalprojekte sowie Veranstaltungen, Wettbewerbe und Ausschreibungen, die Europa zum Thema haben.

Abonnieren: Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Archiv: Frühere Ausgaben der EU-Nachrichten finden Sie hier 

Aktuelle Ausgabe vom 18.12.2014

EU-Nachrichten Nr. 21 pdf - 564 KB [564 KB]

Arbeitsprogramm der EU-Kommission 2015
Auf das Wesentliche konzentrieren
Mit dem Arbeitsprogramm der EU-Kommission für das kommende Jahr löst deren Präsident Jean-Claude Juncker sein Versprechen aus dem Europawahlkampf ein, die Kommission werde sich künftig nur noch um die wirklich wichtigen Dinge kümmern. „Es gab Zeiten mit 130 neuen Initiativen pro Jahr. Für 2015 melden wir 23 an“, sagte Juncker bei der Präsentation des Arbeitsprogramms im Europäischen Parlament. Die neuen Vorschläge sollen vor allem mehr Arbeitsplätze, Wachstum und Investitionen bringen.

KURZ UND KNAPP
„Wichtiger Vordenker der EU“
Martin Schulz erhält den Karlspreis 2015

IM FOKUS
Förderung durch ELER
Über 95 Mrd. Euro für den ländlichen Raum

EU-Haushalt
Budget für 2015 ist beschlossen Junck er zum EU-Gipfel

Die nächste Ausgabe der EU-Nachrichten erscheint am 22. Januar 2015.

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link

Zusatzinformationen

Die Vertretungen

Kontakt

Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Kontakt

Adresse

Unter den Linden 78

10117 Berlin

Telefon

work Tel.:
030-2280 2000

Fax

fax Fax:
030-2280 2222

E-Mail

Regionalvertretung in Bonn

Kontakt

Adresse

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4

53111 Bonn

Telefon

work Tel.:
0228 - 53009-0

Fax

fax Fax:
0228 - 53009-50

E-Mail

Regionalvertretung in München

Kontakt

Adresse

Bob-van-Benthem-Platz 1

80469 München

Telefon

work Tel.:
089 - 242448-0

Fax

fax Fax:
089 - 242448-15

E-Mail

Die Europäische Kommission in Brüssel

Kontakt

Kontakt

Adresse

Europäische Kommission Brüssel 

Rue de la Loi / Wetstraat 200

1049 Brüssel

Belgien

Tel: +32 - 229 - 9 11 11

E-Mail

Seiteninformationen