Europäische Kommission - Kultur

GD Bildung und Kultur
send this page to a friend  Print version Decrease text Increase text
culture logo

Europäische Kulturstädte / Kulturhauptstädte Europas

Studie über die europäischen Kulturstädte / Kulturhauptstädte Europas und die Europäischen Kulturmonate (1995-2004).

Im Jahr 2003 organisierte die Europäische Kommission eine Ausschreibung für eine Analyse und einen zusammenfassenden Überblick über die Veranstaltungen "Europäische Kulturstädte / Kulturhauptstädte Europas" und "Europäische Kulturmonate" für die Jahre 1995 bis 2004.
Der Auftrag zur Durchführung der Studie wurde schließlich an Palmer/Rae Associates vergeben.

Dieser Bericht ist eine einmalige Informationsquelle für Organisatoren von europäischen Kulturhauptstädten, Stadtverwaltungen und Regierungen, Kulturveranstalter, Forscher und Journalisten und andere an diesem und verwandten Themen Interessierten. Er bietet zudem eine Grundlage für die künftige Politik in diesem Bereich.

Die Studie konzentriert sich auf die organisatorischen und finanziellen Aspekte sowie auf die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Auswirkungen. Sie gliedert sich in zwei Teile und kann hier heruntergeladen werden.

Teil I liefert eine Zusammenfassung der zahlreichen Aspekte der Veranstaltung "Kulturhauptstadt Europas" und ihrer Auswirkungen.

Teil II besteht aus Einzelberichten über die 29 in dieser Studie untersuchten Städte.

Teil 1
Teil 2

Studien