Navigationsleiste

Datenbank zu Inhaltsstoffen von Kosmetikprodukten - CosIng

Mikroskop und Flüssigkeiten © Jim Hughes - Fotolia.com

CosIng ist die Datenbank der Europäischen KommissionEnglishüberInhaltsstoffe von Kosmetikprodukten,die aus folgenden Quellen stammen:

  • "Kosmetikrichtlinie" 76/768/EWG (Richtlinie über kosmetische Mittel) in der geänderten Fassung;
  • Liste der Inhaltsstoffe von kosmetischen Mitteln in der geänderten Fassung; und
  • Stellungnahmen des Wissenschaftlichen Ausschusses "Verbrauchersicherheit".

In CosIng kann auch nach den relevanten CAS-, ELINCS- oder EINECS-Nummern gesucht werden.

CosIng enthält alle Daten seit der Verabschiedung der Kosmetikrichtlinie im Jahr 1976. Daher sind aktuelle Daten als "aktiv" (active) gekennzeichnet, und historische Daten als "nicht aktiv" (not active). Querverweise zu wissenschaftlichen Stellungnahmen des Wissenschaftlichen Ausschusses "Verbrauchersicherheit" sind jedoch auf jene beschränkt, die im Internet veröffentlicht wurden.

Darüber hinaus sind im online verfügbaren Europäischen Altstoff- Informationssystem (ESIS)English allgemeine Informationen zu Chemikalien zu finden, etwa EINECS/ELINCS-Nummer, CAS-Nummer, Bezeichnung des Stoffes, chemische Formel oder Struktur sowie Klassifikation und Kennzeichnung gemäß Richtlinie 67/548/EG.

Informationen zu INCI-Bezeichungen finden Sie auf der Website des "Personal Care Products Council"English .

Wichtiger Hinweis

Die Liste der Inhaltsstoffe und die Datenbank "CosIng" dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Liste der Stoffe dar, die hinsichtlich der Verwendung in Kosmetikprodukten genehmigt oder verboten sind.

Kosmetische Inhaltsstoffe in der Datenbank "CosIng" suchenEnglish

Informationen zu sicherheitsbezogenen Einschränkungen bei Inhaltsstoffen finden Sie in der Kosmetikrichtlinie 76/768/EWG, insbesondere unter Art. 2 und den zugehörigen Anhängen.