Navigation path

EVZ-Netz: Verbraucherschutz und Hilfe im EU-Binnenmarkt

Netz der europäischen Verbraucherzentren (EVZ-Netz)

Das Netz der Europäischen Verbraucherzentren (EVZ-Netz) dient Verbrauchern, die auf dem EU-Binnenmarkt Waren und Dienstleistungen kaufen. Es berät Sie zu Fragen des Verbraucherschutzes und hilft ihnen bei Streitigkeiten mit Händlern in anderen EU-Ländern.

Wissenswertes über das EVZ-Netz:

  • In allen EU-Ländern sowie in Norwegen und Island, also in 30 Ländern, gibt es ein Europäisches Verbraucherzentrum.
  • Das EVZ-Netz ist ein europaweites Netz aller Europäischen Verbraucherzentren, die eng zusammenarbeiten, um zwischen Verbrauchern und Händlern aus unterschiedlichen EU-Ländern zu vermitteln.
  • Die Zentren erteilen EU-Bürgern und Verbrauchern, die in der EU (einschließlich Norwegen und Island) leben und im EU-Binnenmarkt im Ausland Waren oder Dienstleistungen kaufen, kostenlos Ratschläge zum Verbraucherschutz und leisten ihnen Hilfe.
  • Die Zentren werden von der Europäischen Kommission und den einzelnen Staaten gemeinsam finanziert.
  • Je nach Land werden die Zentren von nationalen Verbraucherbehörden oder Verbraucherorganisationen betrieben. Die Europäische Kommission koordiniert die Arbeiten des gesamten Netzes.
  • Gründungsjahr: 2005.
  • 2010 bearbeitete das EVZ-Netz mehr als 71.000 Fälle, das sind 15 % mehr als 2009.
  • 2010 wurden rund 40 % aller von den EVZ behandelten Verbraucherbeschwerden mit dem Händler einvernehmlich beigelegt!
  • Die Europäischen Verbraucherzentren geben gemeinsam Verbraucherberichte zu praktischen Themen heraus, die von einem Vergleich der Hotelbewertungen bis zu einem Überblick über Skigebiete in Europa reichen.

Can ECC-Net help me?

  • Holiday did not go as planned?
  • Goods never arrived?
  • What are my EU consumer rights?
  • Who to complain to?
Check in a few easy steps if ECC-Net can help you with your problem.
Go to the next step
Zurück
Neu anfangen