Navigation path

Additional tools

Consumer credit you have rights!

Informieren Sie sich über Ihre Rechte!

Konsumenten in der Europäischen Union, die einen Kredit aufnehmen, haben bestimmte Rechte. Diese Rechte schützen Sie in jeder Phase, von der Unterzeichnung des Vertrags bis zur Rückzahlung des Kredits. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über Ihre Rechte als Verbraucherkreditnehmer.

ES IST IHR RECHT

DEN DURCHBLICK ZU BEHALTEN

Nicht sicher, ob ein Kreditvertrag das Richtige für Sie ist?

Kreditgeber müssen die wichtigsten Vertragsklauseln als sogenannte Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite bereitstellen. Sie haben das Recht, dieses Formular von jedem Kreditanbieter vor Unterzeichnung des Vertrags anzufordern, damit Sie verschiedene Angebote vergleichen können.

ES IST IHR RECHT

IHRE MEINUNG ZU ÄNDERN

Wussten Sie, dass Sie zwei Wochen lang von Ihrem Kreditvertrag zurücktreten können?

Sie können von Ihrem Kreditvertrag innerhalb von 14 Tagen nach der Unterzeichnung ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Sie müssen die Kreditsumme plus angefallene Zinsen zurückzahlen und der Kreditanbieter behält alle Gebühren ein, die nicht rückerstattbar sind.

ES IST IHR RECHT

FRÜHER DRAN ZU SEIN

Können Sie Ihren Kredit schneller als geplant zurückzahlen?

Denken Sie daran, dass Sie Ihren Kredit frühzeitig zurückzahlen können. Der Kreditgeber kann sich zwar für die entgangenen Einnahmen entschädigen lassen, aber diese Entschädigung darf nicht höher sein, als die Zinsen, die dem Kreditgeber insgesamt entgangen sind.

Nutzen Sie Ihre Rechte als Kreditnehmer

Möchten Sie sich ein Smartphone kaufen, Ihre alte Waschmaschine ersetzen oder ein neues Auto anschaffen? Dann wird Ihnen möglicherweise gemeinsam mit dem Kaufvertrag ein Verbraucherkredit angeboten, durch den Sie die gekaufte Ware in mehreren Raten abbezahlen können. Informieren Sie sich daher unbedingt über ihre Rechte, bevor Sie unterzeichnen!

Sie sollten wissen, dass das Verbraucherkreditrecht Sie schützt und Ihnen bei Bedarf immer einen Ausweg offen hält. Seien Sie standhaft und nutzen Sie Ihr Recht, vom Kreditanbieter die wichtigsten Informationen über Ihren Kreditvertrag in standardisierter Form einzufordern. Der Kreditgeber hat die gesetzliche Verpflichtung, Ihnen diese Informationen vor Vertragsabschluss auszuhändigen. So können Sie mehrere Angebote einfach vergleichen. Falls Sie von Ihrem Kreditvertrag doch nicht vollständig überzeugt sind, oder innerhalb zwei Wochen nach Unterzeichnung merken, dass Sie den Kredit nicht brauchen, nutzen Sie das Recht, Ihre Meinung zu ändern. Wenn Sie Ihren Kredit schneller zurückzahlen können, als im Vertrag vorgesehen, nutzen Sie Ihr Recht auf eine vorzeitige Rückzahlung. Im folgenden Textfeld werden Ihre Rechte als Kreditnehmer ausführlich erklärt.

Die Informationen auf dieser Website gelten für alle Verbraucherkredite, egal ob Sie 200 € oder 75.000 € leihen. Sie gelten jedoch generell nicht für die folgenden Kreditformen:

  • Hypothekenkredite;
  • Kredite für den Kauf von Grundstücken oder Immobilien;
  • Leasing- oder Mietverträge ohne Kaufverpflichtung;
  • Kredite, die zinslos, gebührenfrei oder als innerhalb eines Monats rückzahlbarer Überziehungskredit gewährt werden;
  • Kredite, die durch eine gerichtliche Entscheidung zustande kommen;
  • Kredite, die durch eine dingliche Sicherheit gedeckt sind (Pfandleihe); und
  • Kredite, die auf einen bestimmten Personenkreis (Arbeitgeber/Arbeitnehmer; Wohnbauförderung) beschränkt sind.

Ihre Rechte als Kreditnehmer

Das Recht auf klare Informationen

Suchen Sie das für Sie optimale Kreditangebot?

Endlich ist es soweit! Sie haben viele Stunden recherchiert, Angebote verglichen und endlich das Haushaltsgerät, das Smartphone oder das Auto Ihrer Träume gefunden. Wenn Sie Ihren Traum auf Kredit kaufen, sollten Sie bei der Auswahl eines Kreditgebers genauso sorgfältig sein. Das heißt: vor dem Abschluss erst Angebote vergleichen! Nutzen Sie Ihr Recht, Kreditangebote zu vergleichen, und verlangen Sie von jedem Kreditanbieter die wichtigsten Informationen in einem klaren, standardisierten Format, d. h. als Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite. Jeder Kreditanbieter muss Ihnen vor Unterzeichnung des Vertrags diese Informationen bereitstellen. Also informieren Sie sich und vergleichen Sie vor der Unterzeichnung mehrere Angebote! Mit dem Formular können Sie die wichtigsten Aspekte des Kreditvertrags wie Kreditkosten, den effektiven Jahreszins, Anzahl und Häufigkeit der Raten und wichtige rechtliche Fragen einfach vergleichen.

Das Recht, Ihre Meinung zu ändern

Haben sich Ihre Meinung oder Ihre Pläne geändert?

Falls Sie von Ihrem Kreditvertrag doch nicht vollständig überzeugt sind, oder merken, dass Sie den Kredit überhaupt nicht brauchen, denken Sie daran, dass Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Unterzeichnung von dem Vertrag zurücktreten können. Sie brauchen dem Kreditgeber nicht einmal einen Grund angeben, aber Sie müssen das geliehene Geld mit angefallenen Zinsen und allen nicht erstattungsfähigen Gebühren, die der Kreditgeber möglicherweise bereits bezahlt hat, zurückzahlen.

Das Recht, Kredite vorzeitig zurückzuzahlen

Möchten Sie Ihren Kredit vorzeitig zurückzahlen?

Stellen Sie sich vor, Sie werden befördert und können Ihren Kredit nun viel schneller zurückzahlen als beim Abschluss des Kreditvertrags abzusehen war. Sie haben das Recht, Ihren Kredit früher zurückzuzahlen, als in Ihrem Kreditvertrag vereinbart ist. Möglicherweise müssen Sie den Kreditgeber für entgangene Einnahmen entschädigen. In Österreich kann diese Entschädigung nur bei der vorzeitigen Tilgung von fix verzinsten Krediten anfallen und darf maximal 1 % des vorzeitig rückgeführten Betrages ausmachen. Variabel verzinste Kredite können jederzeit ohne zusätzliche Kosten zurückbezahlt werden. Bei Hypothekarkrediten kann überdies eine Kündigungsfrist bis zu 6 Monaten oder der Dauer eines fixen Sollzinssatzes vereinbart werden.

Twitter feed