Language selector

 
left
  Transatlantischer Verbraucherdialog (TACD)slide
right
transtrans
 

Der Transatlantische Verbraucherdialog (TACD) ist ein Forum der Verbraucherverbände der USA und der EU, das gemeinsame verbraucherpolitische Empfehlungen für die amerikanische Regierung und die EU-Kommission ausarbeitet und beschließt, um die Interessen der Verbraucher in der Politik der EU und der USA und in globalen Fragen geltend zu machen. Bisher haben sich insgesamt 40 europäische und 24 US-amerikanische Verbraucherorganisationen der 1998 gegründeten Initiative angeschlossen. Die TACD erhält von der Kommission finanzielle und organisatorische Unterstützung.

Die Konferenzen der TACD finden einmal im Jahr entweder in den USA oder in der EU statt. Dort werden Empfehlungen zu den Bereichen Ernährung, elektronischer Handel, Handel, Gesundheit und geistiges Eigentum ausgearbeitet. In den Empfehlungen werden den Regierungen der EU-Staaten, der EU-Kommission und den amerikanischen Behörden eine Reihe von Maßnahmen nahegelegt mit dem Ziel, die Zivilgesellschaft immer mehr in die transatlantische Politikgestaltung einzubinden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Webseite des TACD.

Die Jahrestagung 2007 der TACD fand am 12. März in Brussel.

Archiv:

Antworten der Dienststellen der Kommission auf die TACD 2006 Empfehlungen EN pdf (239 KB)

Speech EN pdfby Meglena Kuneva, European Commissioner for Consumer Protection, Tansatlantic Consumer Dialogue 8th Annual Meeting, Brussels, 12 March 2007

Antworten der Dienststellen der Kommission auf die TACD 2005 Empfehlungen EN pdf (239 KB)

Antworten der Dienststellen der Kommission auf die TACD 2004 Empfehlungen EN pdf (195 KB)

Speech for the Opening Session of the 7th Annual Meeting

Pressemitteilung

  Rede von Robert J. Coleman, Generaldirektor für Gesundheit und Verbraucherschutz, Europäische Kommission, Sitzung des TACD-Lenkungsausschusses, 4. Dezember 2001, Washington, DC pdf (119 KB)

TACD-Empfehlungen betreffend den Handel und den elektronischen Handel und die Antworten der Dienste der Europäischen Kommission (TACD-Konferenz, 2.-4. Mai, 2001) pdf (224 KB)

TACD-Empfehlungen betreffend Ernährung, Gesundheit und geistiges Eigentum und die Antworten der Kommission (TACD-Konferenz vom 10. Februar 2000):

TACD-Empfehlungen zur Ernährung pdf (196 KB)

ACD-Empfehlungen betreffend Gesundheit und geistiges Eigentum pdf (168 KB)

TACD-Empfehlungen zum elektronischen Handel pdf (221 KB)

TACD-Empfehlungen betreffend den Handel pdf (238 KB)

Rede von David Byrne, EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherschutz, "Wie Regierungen den Verbraucherbelangen auf der Handelsagenda gerecht werden können" Vollversammlung des Transatlantischen Verbraucherdialogs, Washington D.C., 10. Februar 2000.

TACD-Empfehlungen pdf (115 KB)

 
lefttranspright

 

  Print  
Public HealthFood SafetyConsumer Affairs
   
   
requires javascript