This site was  archived on 27/06/14
27/06/14
Visit the new website!

Language selector

 
left
  Produktgewährleistungslide
right
transtrans
 

Produktgewährleistung
Finanzdienstleistungen
Verbraucherkredite
Unlautere Geschäftspraktiken
Energie
Hilfe und Beratung

„Wie lange gilt die Garantie auf Konsumgüter?“

Viktor hat früher in Deutschland gelebt, wo die Hersteller in der Regel eine fünfjährige Garantie auf ihre Erzeugnisse geben. Im März 2005 kauft er in seiner Heimatstadt Eger in Ungarn eine neue Waschmaschine, doch schon im April 2006 läuft Wasser aus.

„Ich habe mich bei der Vertretung des Herstellers beschwert, aber dort interessiert sich niemand für mein Problem. Sie sagen, in Ungarn gebe es nur ein Jahr Garantie, keine fünf Jahre. Wohin kann ich mich wenden?“

In diesem Fall wurden Viktors Rechte als europäischer Verbraucher nicht respektiert. Er hätte sich erneut an den Verkäufer wenden und auf dem ihm von Rechts wegen zustehenden Anspruch auf 2 Jahre Garantie bestehen sollen. Mitteilung der Kommission BG CS DA ET EL EN ES FR IT LV LT HU MT NL PL PT RO SK SL FI SV pdf

Wenn Sie ein neues Produkt kaufen, dann muss es genau so aussehen und funktionieren, wie angepriesen. Aber wissen Sie, welche Ansprüche Sie geltend machen können, wenn Ihre neue Kaffeemaschine undicht ist oder wenn statt der bestellten grünen Tür eine blaue geliefert wird?

Bei den meisten Kauf- und sonstigen Geschäften, die in Europa getätigt werden, gibt es keinen Anlass zur Beanstandung. Wenn Sie aber einen Grund zur Beanstandung haben, dann sollten Sie wissen, dass Ihnen überall in der EU folgende Rechte zustehen:

  • Sieht der Artikel, den Sie gekauft haben, anders aus oder funktioniert er nicht so, wie in der Werbung versprochen, oder stellt Sie der Artikel nicht zufrieden, so können Sie verlangen, dass er ohne zusätzliche Kosten umgetauscht wird. Erfolgt der Umtausch nicht innerhalb einer angemessenen Frist, so können Sie auch Ihr Geld zurückverlangen.
  • Haben Sie Waren gekauft, die sich als mangelhaft erweisen, so muss der Hersteller Sie für etwaige Personen- oder Sachschäden entschädigen.
  • Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen per Post, Telefon, Fax oder Internet bei einem gewerblichen Händler kaufen, stehen Ihnen dieselben Gewährleistungsrechte zu wie beim Kauf in einem Geschäft.




Weitere Informationen: Verbrauchsgüterkauf und Garantien

 
lefttranspright

 

  Print  
Public HealthFood SafetyConsumer Affairs
   
requires javascript

Consumers Affairs 2