Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss und Ausschuss der Regionen

Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) und der Ausschuss der Regionen (AdR) sind zwei wichtige Gremien, die das öffentliche Interesse der Bürger aus allen Teilen Europas vertreten. Die EU konsultiert die beiden Ausschüsse im Zusammenhang mit allen wesentlichen Maßnahmen, die sie trifft.

Beide Ausschüsse verleihen ihren Mitgliedern, die alle EU-Länder vertreten, bei großen politischen Fragen auf EU-Ebene Gehör:

-   der EWSA vertritt verschiedene organisierte Interessengruppen

-   der AdR vertritt lokale und regionale Behörden

Ich bin für die Beziehungen der Kommission zu beiden Gremien zuständig. Bei der Organisation von Foren für interessierte Kreise, offenen Foren und Veranstaltungen mit Bezug zur Zukunft der EU und zum Alltagsleben der europäischen Bürger arbeitet die Kommission eng mit ihnen zusammen. 

Letzte Aktualisierung: 24/01/2013 |  Seitenanfang