Schlagzeilen November 2012

Neues Register schafft Transparenz in „Brüssel“

27/11/2012

Ein neues Register der Lobbyisten und Interessengruppen, das von der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament seit einem Jahr geführt wird, hat einem heute vorgelegten Bericht zufolge dazu beigetragen, die Gestaltung der europäischen Politik durch „Brüssel“ zu erhellen. 

Der erste Jahresbericht über das gemeinsame Transparenzregister zeigt, dass dieses Instrument funktioniert und dass alle Ziele für das erste Betriebsjahr erreicht wurden. Der Bericht geht auf den Wunsch der beiden Organe ein, auf diesem erfolgreichen Beginn aufzubauen, stellt die Ziele für das nächste Jahr dar und weist Schwerpunkte für die Überprüfung der Plattform im Jahr 2013 aus. 

Mehr

Vizepräsident Šefčovič räumt eine Reihe von Vorurteilen zu den Kosten der EU-Verwaltung aus

22/11/2012

Vor dem Hintergrund der Diskussionen der EU-Staats- und Regierungschefs über den künftigen EU-Haushalt nutzte Kommissionsvizepräsident Maroš Šefčovič die Debatte im Europäischen Parlament, um verbreitete falsche Vorstellungen von den Kosten und dem Umfang der EU-Verwaltung zurechtzurücken.

Mehr

Letzte Aktualisierung: 23/01/2013 |  Seitenanfang