Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Konferenz zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014-2020

Am 21. Oktober hielt Vizepräsident Maroš Šefčovič die Schlussrede (Video)  auf einer hochrangigen Konferenz in Brüssel, in deren Mittelpunkt der nächste mehrjährige Finanzrahmen stand. Bei dieser gemeinsam von der Europäischen Kommission, dem polnischen EU-Vorsitz und dem Europäischen Parlament ausgerichteten Veranstaltung ging es darum, zu erkunden, inwieweit sich die Vorschläge der Kommission mit den Vorstellungen der anderen EU-Institutionen und der Mitgliedstaaten decken. Ferner bot die Konferenz Gelegenheit für gemeinsame Überlegungen zum Mehrwert, den die EU einbringen kann, und über mögliche Wege der künftigen Finanzierung der Tätigkeitsbereiche der EU. Weitere Redner waren der polnische Premierminister Donald Tusk sowie der ehemalige belgische Premierminister und jetzige EP-Abgeordnete Guy Verhofstadt.

Vizepräsident Šefčovič bekräftigte seine Entschlossenheit, die Diskussion über den kommenden mehrjährigen Finanzrahmen möglichst weit auszudehnen. Dies bedeute, so Šefčovič, dass die Bürgerinnen und Bürger und ihre Vertreter auf nationaler und europäischer Ebene sowie alle Institutionen der Europäischen Union umfassend einbezogen werden sollen. Ferner sagte Šefčovič, dass die Entscheidungen der EU in den kommenden Monaten über das Haushaltsvolumen und die Art und Weise der Mittelzuweisung die Union bis weit in die Zukunft prägen werden. Abschließend rief er zu einer „Partnerschaft für den Erfolg“ auf, bei der wachstumsfördernde Investitionen auf Ebene der Mitgliedstaaten und der EU dazu verwendet werden, die europäischen Volkswirtschaften voranzubringen.

Rede: "Eine Partnerschaft für den Erfolg – für einen gerechten, aber ehrgeizigen Finanzrahmen

Video: Eine Partnerschaft für den Erfolg – für ein gerechten, aber ehrgeizigen Finanzrahmen

Konferenz zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014-2020Konferenz zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014-2020Konferenz zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014-2020
  

 

Letzte Aktualisierung: 23/01/2013 |  Seitenanfang