Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Gemeinsame Konferenz ENA-EPSO zur Reform des Systems der Auswahlverfahren (Vergleich des Ansatzes der Frankreich/EU)

Conference ENA-EPSO

Auf dem allerersten Seminar über Personaleinstellung, das gemeinsam von der Europäischen Kommission und der französischen Kaderschmiede Ecole Nationale d’Administration (ENA) ausgerichtet wurde, legte Vizepräsident Maroš Šefčovič die neuesten Trends bei den Verfahren für die Auswahl von EU-Mitarbeitern dar.

An der Veranstaltung, die auf Einladung der ENA stattfand, nahmen Studierende der renommiertesten französischen Universitäten teil, die einen Job als Beamte der EU oder des öffentlichen Dienstes in Frankreich anstreben. Šefčovič traf mit leitenden französischen Amtskolleginnen und –kollegen mit Zuständigkeit für Personalauswahl zusammen, darunter mit Vertretern des Generalsekretariats für Europaangelegenheiten und des Außen- und Europaministeriums.

Rede: Die Reform des Systems der Auswahlverfahren

Letzte Aktualisierung: 23/01/2013 |  Seitenanfang