Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Mitglied der Europäischen Kommission - Maroš Sefcovic - Interinstitutionelle Beziehungen und Verwaltung

Änderungen am Statut

Änderungen am Statut

Am Mittwoch, den 29. Juni, verabschiedete das Kollegium der Kommissare einen Vorschlag für die mehrjährige Finanzielle Vorausschau 2013–2020.  Mit ihr werden die Haushaltsmittel für alle Politikbereiche und Programme auf europäischer Ebene bis 2020 festgelegt. Sie wird die EU in den kommenden Jahren entscheidend prägen.

Ein kleiner Teil der Finanziellen Vorausschau betrifft die Finanzmittel, die für die Arbeit der Einrichtungen und Organe der EU erforderlich sind (Verwaltungsausgaben).  Diese Verwaltungsausgaben machen ungefähr 6 % des Gesamthaushalts aus.

Es handelt sich jedoch um einen heiklen Teil dieser Ausgaben, der angesichts der aktuellen Wirtschaftslage mehr denn je unter genauer Prüfung seitens des Parlaments, der Mitgliedstaaten und der Öffentlichkeit steht.  Aus diesem Grund hat die Kommission genau untersucht, wo bei der Personalausstattung und bei den Beschäftigungsbedingungen zusätzliche Effizienzgewinne erzielt werden können, und Vorschläge für einige begrenzte Änderungen am Statut vorgelegt.

Dies ist der Beginn des sozialen Dialogs mit den Personalvertretungen.  Erst nach Abschluss aller Konsultationen wird das Kollegium einen formalen Vorschlag verabschieden und im späteren Verlauf des Jahres dem Parlament und dem Rat vorlegen. 

IP/11/816 Die Kommission reagiert auf die Wirtschaftskrise: Der europäische öffentliche Dienst soll mehr und länger arbeiten

MEMO/11/473 Fragen & Antworten:  Personalreform

Communication to the College pdf - 104 KB [104 KB] English (en) français (fr) : Den Europäischen Öffentlichen Dienst den Herausforderungen der Gegenwart  anpassen.

PowerPoint Presentation ppt8 - 635 KB [635 KB] : Personalreform

Letzte Aktualisierung: 23/01/2013 |  Seitenanfang