Navigationsleiste

Rede auf der Jahreskonferenz der Sergio Vieira de Mello-Stiftung

UE

Auf einer Veranstaltung zu Ehren des brasilianischen UN-Diplomaten Sergio Vieira de Mello sprach EU-Kommissionspräsident Barroso über den Weg zur Demokratie. „Das Streben nach Demokratie ist universal, denn es ist ein innerstes Bedürfnis des Menschen“, betonte Barroso. Als Beispiele für diese Überzeugung nannte er die Entwicklung in Mittel- und Osteuropa, Lateinamerika, Timor Leste und nicht zuletzt in Nordafrika. Europa könne nicht „auf halbem Weg zwischen Diktatur und Demokratie stehen bleiben. Wir haben uns klar für die Unterstützung der Demokratie entschieden“.

Zur Rede

Zum video

More about President Barroso's visit to Geneva