Navigationsleiste

Medien

EU-Mercosur-Gipfel, Madrid

17/05/2010

José Manuel Barroso © EU Nach dem Mercosur-Gipfel erklärte Kommissionspräsident Barroso, dass die EU eine natürliche Wesensverwandtschaft zum Mercosur fühle. „Ich bin überaus glücklich über unsere Entscheidung, die Gespräche über ein Assoziierungsabkommen wiederaufzunehmen“, so Barroso. „Mit einem solchen Abkommen würde eine der größten Freihandelszonen der Welt mit 700 Millionen Verbrauchern entstehen, außerdem würden sich unsere politische Zusammenarbeit und Koordinierung erheblich verbessern.“ Die Teilnehmer des Gipfels sprachen auch über Themen wie den Prozess der regionalen Integration, die Förderung und den Schutz der Menschenrechte, den Klimawandel und die biologische Vielfalt.

Zum Video

 

Treffen mit dem Generalsekretär der OECD, Angel Gurría

11/05/2010

Angel Gurría und José Manuel Barroso © EU Der Präsident der EU-Kommission Barroso und der Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Angel Gurría, diskutierten über den wertvollen Beitrag, den die OECD mit ihren Daten und Analysen leisten könne, um der EU und den Mitgliedstaaten zu helfen, die richtigen politischen Entscheidungen zu treffen und Europa auf den Weg zu einem intelligenten, nachhaltigen und integrativen Wachstum zu bringen. Sie sprachen auch über die wichtigen Entscheidungen, die die EU getroffen hat, um die Stabilität der Eurozone zu sichern, und Angel Gurría begrüßte diese Maßnahmen als „vertrauenswürdig und den Herausforderungen angemessen“.

 

Informelles Essen mit dem amerikanischen Vizepräsidenten Joe Biden

06/05/2010

Joe Biden, Herman Van Rompuy und José Manuel Barroso © Reporters Im Rahmen seines Europabesuchs traf sich der amerikanische Vizepräsident Joe Biden mit dem Präsidenten der EU-Kommission Barroso und dem Präsidenten des Europäischen Rates, Herman Van Rompuy, zu einem informellen Essen.