Navigationsleiste

Reden

Kommissionspräsident Barroso zu Gast beim Europäischen Forum Alpbach 2013 in Österreich

Präsident Barroso nimmt am 30. August im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach an einer informellen Klausur teil, zu der er auch UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon eingeladen hat.

30/08/2013

Kristalina Georgiewa, Jakaya Mrisho Kikwete, Präsident von Tansania, José Manuel Barroso und Valerie Amos, UNO-Untergeneralsekretärin für humanitäre Angelegenheiten und Nothilfekoordinatorin © EU

Teilnehmer der Klausur sind Jakaya Kikwete, Präsident der Vereinigten Republik Tansania, ausgewählte globale Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sowie zentrale Akteure internationaler Organisationen.

Der strategische, auf höchster Ebene geführte Dialog dreht sich um „neue Ideen für eine faire Globalisierung“ und soll innovative, wechselseitig wirkende politische Ansätze hervorbringen, die eine bessere Gestaltung und Lenkung unserer immer enger vernetzten Welt ermöglichen.

Am Samstag, den 31. August, hält Präsident Barroso die Abschlussrede beim Europäischen Forum Alpbach.

Fotostrecke

Video: Ankunft beim Forum Alpbach

Video: Präsident Barroso beim Forum Alpbach

Rede: „Europäische Ideen für eine faire Globalisierung“