Navigationsleiste

Erklärung von Präsident Barroso zur Einigung über den Dialog zwischen Serbien und Kosovo

EC

„Ich begrüße den Durchbruch beim Dialog zwischen Serbien und dem Kosovo, der unter Vermittlung der EU zustande gekommen ist. Dies ist ein historisches Abkommen, und es sollte unverzüglich umgesetzt werden. Ich beglückwünsche die Verhandlungsführer beider Seiten zu ihrem Engagement, ihrem Mut und zu ihrer Vision.“

„Ich möchte auch Cathy Ashton für ihren unermüdlichen Einsatz beim Zustandekommen des Dialogs danken und ihr zu ihrem erfolgreichen Beitrag zur Konsensbildung gratulieren.

Ich bin zuversichtlich, dass die Einigung, die zwischen den beiden Seiten erzielt wurde, für beide Länder den Weg nach Europa frei machen wird. Nun kann der Rat auf seiner nächsten Tagung über die nächsten Schritte für Serbien und das Kosovo entscheiden. Die Menschen in Serbien und im Kosovo wollen vorwärts gehen, sie wollen, dass ihre europäische Perspektive Wirklichkeit wird. Dies ist eine entscheidende Voraussetzung für die Stabilität, Sicherheit und die wirtschaftliche Entwicklung von Südosteuropa und der Europäischen Union als Ganzes.“