Navigationsleiste

Kommissionspräsident Barroso zu dem Ergebnis der Präsidentschaftswahlen in Zypern

President Barroso and Nikos Anastasiades

Präsident Barroso gratuliert Nikos Anastasiades zu seinem Sieg bei den Präsidentschaftswahlen in Zypern.

„Das zyprische Volk hat Nikos Anastasiades mit einem starken Mandat für die Umsetzung seines Reformprogramms ausgestattet. Es hat ihn dazu ermächtigt, das zu tun, was notwendig ist, um den Haushalt und die Finanzen des Landes zu konsolidieren. Ich habe unmittelbar nach Bekanntwerden des Wahlergebnisses mit Nikos Anastasiades gesprochen und ihm zugesichert, dass er auf die Hilfe der Europäischen Kommission bei der Bewältigung der Herausforderungen zählen kann, denen das Land gegenübersteht. Ich habe dem gewählten Präsidenten auch unsere rückhaltlose Unterstützung für eine dauerhafte Lösung des Zypernkonflikts und eine Wiedervereinigung des Landes zugesichert. Ich wünsche Nikos Anastasiades für seine Amtszeit viel Erfolg.“