Navigationsleiste

Lebenslauf

Angaben zur Person

  • Slowene
  • geboren am 22. März 1958 in Kropa, Slowenien
  • verheiratet, zwei Kinder

Derzeitige Ämter

  • Europäischer Kommissar für Umwelt (seit Februar 2010)

Politische Laufbahn

  • November 2004–Februar 2010: Europäischer Kommissar für Wissenschaft und Forschung
  • Mai 2004–November 2004: Europäischer Ko-Kommissar für Erweiterung, für sechs Monate gemeinsame Übernahme des Geschäftsbereichs mit Kommissar Günther Verheugen
  • 2002–2004: Minister für Europaangelegenheiten der Republik Slowenien
  • 1998–2004: Leiter der Verhandlungsdelegation für den Beitritt Sloweniens zur Europäischen Union
  • 2001–2002: Berater mit Ministerrang im Kabinett des slowenischen Ministerpräsidenten

Berufliche Laufbahn

  • 1993–2001: Direktor des Instituts für makroökonomische Analysen und Entwicklung, Ljubljana, Slowenien
  • 1988–1993: leitender Forscher am Institut für Wirtschaftsforschung, Ljubljana
  • 1984–1987 stellvertretender Direktor am Institut für Wirtschaftsanalysen und Entwicklung, Ljubljana
  • 1991–2004: Assistenzprofessor mit Teilzeitstelle für Statistik und Wirtschaft an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Ljubljana

Sonstige Tätigkeiten

  • 2013: "2013 Champions of the Earth Award" der Vereinten Nationen
  • 2009 Ehrendoktorwürde (doctor honoris causa), Universität Gent, Belgien
  • 2008 Ehrendoktorwürde (Doktor der Wissenschaft), London Imperial College

Ausbildung

  • 1993: Promotion in Wirtschaftswissenschaften, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Ljubljana, Slowenien
  • 1989: Master, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Ljubljana
  • 1983: Honours-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Ljubljana