Tagung des Rates der EU-Energieminister in Brüssel

28/02/2011

Auf der Tagung des Rates der europäischen Energieminister am 28. Februar 2011 in Brüssel unter dem Vorsitz des ungarischen Ministers für nationale Entwicklung, Tamás Fellegi, versicherte Energiekommissar Günther Oettinger angesichts der Besorgnis über die möglichen Folgen der politischen Krise in Nordafrika, dass die Europäische Union über adäquate Energiereserven verfüge und auch in der Lage sei, die vorhandenen Transportsysteme entsprechend zu nutzen.

Auf der Tagung wurden die Minister über den Stand der Erörterungen über den Verordnungsentwurf zur Integrität und Transparenz der Energiegroßhandelsmärkte unterrichtet. Fellegi sagte, er hoffe, dass noch in der ersten Jahreshälfte eine Entscheidung getroffen werde, um Marktmissbrauch und Marktmanipulation zu begegnen.

Video