Navigationspfad

Event

Event

EU-Kommissarin in Italien für Gespräche über Klimapolitik

04/10/2011

Colosseo, Roma © CC BY-NC-SA icomei

Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik, besucht am 6. Oktober Rom, um mit italienischen Ministern, Abgeordneten, Wirtschaftsführern und Vertretern der Zivilgesellschaft zu sprechen. Die Gespräche betreffen voraussichtlich die klimapolitischen Maßnahmen Italiens und die Vorarbeiten für die UN-Klimakonferenz, die Ende November in Durban (Südafrika) beginnt.

EU-Kommissarin Hedegaard führt jeweils ein gesondertes Treffen mit der Umweltministerin Stefania Prestigiacomo und der Ministerin für Europäische Angelegenheiten Anna Maria Bernini. Außerdem hält sie in einer gemeinsamen Sitzung der für Europa und für Umwelt zuständigen Ausschüsse der beiden Parlamentskammern (Senat und Abgeordnetenkammer) eine Rede.

Frau Hedegaard wird sich mittags zu einem Arbeitsessen mit Umweltschutzorganisationen und anderen Nichtregierungsorganisationen treffen. Zum Abendessen kommt sie mit Emma Marcegaglia, der Vorsitzenden des italienischen Arbeitgeberverband Confindustrie, zusammen.

Mehr dazu:

Letzte Aktualisierung: 04/10/2011 | Seitenanfang