Navigationsleiste

Kommission genehmigt Plan zur Umschichtung von 21 Mio. EUR an Mitteln aus den EU-Regionalfonds für Wachstum und Beschäftigung in Zypern

(26-04-2013)

Kommission genehmigt Plan zur Umschichtung von 21 Mio. EUR an Mitteln aus den EU-Regionalfonds für Wachstum und Beschäftigung in Zypern

Die Europäische Kommission hat heute einen Plan zur Umschichtung von Finanzmitteln genehmigt, der zur Wachstumsförderung und Effizienzsteigerung der EU-Regionalfonds in Zypern beitragen wird. Der Beschluss über die Umschichtung von 21 Mio. EUR an Mitteln aus den Regionalfonds soll das Land bei der Bewältigung der derzeitigen sozioökonomischen Krise unterstützen und eine raschere Abwicklung verfügbarer Investitionen gewährleisten, vor allem im Hinblick auf die Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen für junge Menschen.