Navigationsleiste

Kommissar Hahn eröffnet die Internationale Bauausstellung in Hamburg

(25-03-2013)

Kommissar Hahn eröffnet die Internationale Bauausstellung in Hamburg

Am 23. und 24. März hat EU-Kommissar für Regionalpolitik Johannes Hahn zusammen mit Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz die Internationale Bauausstellung (IBA) in Hamburg eröffnet. Einen der Höhepunkte der Ausstellung bildete die Eröffnung des Energiebergs, einem von der EU kofinanzierten Projekt im Stadtteil Georgswerder. Auf dem ehemaligen Deponiehügel, der zu einem Windpark umfunktioniert wurde, sind ab sofort Rundgänge mit einer fantastischen Sicht über Hamburg möglich.