Navigationsleiste

Kommissar Hahn empfängt den britischen Minister für Schottland, Michael Moore

(06-12-2012)

Kommissar Hahn empfängt den britischen Minister für Schottland, Michael Moore

Am 6. Dezember traf Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik, Michael Moore, den britischen Minister für Schottland. Er gratulierte Schottland zur erfolgreichen Umsetzung der aktuellen regionalpolitischen Programme, insbesondere zur Arbeit der schottischen Regierung zur Verbesserung des Zugangs zu Finanzmitteln und zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit. Der Kommissar begrüßte auch Schottlands Unterstützung der und aktive Teilnahme an der Vorbereitung der zukünftigen Regionalpolitik für den Zeitraum 2014-2020, insbesondere den Fortschritt bei der Vorbereitung der Strategie für intelligente Spezialisierung.