Navigationsleiste

Rumänien hat keine Mittel aus den Strukturfonds verloren

(22-01-2014)

Rumänien hat keine Mittel aus den Strukturfonds verloren

Kommissar Hahn traf am 21. Januar den rumänischen Minister für EU-Mittel, Eugen Orlando Teodorovici.Er gratulierte Minister Teodorovici dazu, dass Rumänien die Ausgabenziele für 2013 erreicht und keine Mittel aus den Strukturfonds verloren hat.

Die heutige Besprechung konzentrierte sich auch auf die Planungen für den nächsten Finanzierungszeitraum 2014-2020. Kommissar Hahn erklärte, er hoffe, die Partnerschaftsvereinbarungen für alle Mitgliedstaaten würden bis Juni 2014 angenommen.