Navigationsleiste

Lokal agieren: Kommissar Hahn auf dem Wirtschaftsforum Waldviertel in Niederösterreich

13/09/2012

Am Sonntag, 9. September, nahm Johannes Hahn, Kommissar für Regionalpolitik, am Wirtschaftsforum Waldviertel im niederösterreichischen Zwettl teil. So hatte er die Möglichkeit, über 100 Unternehmen aus der Region anzusprechen. Der Kommissar stellte die Pläne für die Region im nächsten Finanzierungszeitraum vor und nahm an einer lebhaften Diskussion mit den Unternehmern teil. Neben regionalpolitischen Themen wurden auch „heiße Eisen“, wie die Situation in Griechenland, die Zukunft des Euro-Raums und die besorgniserregende Arbeitslosigkeit in Europa, angesprochen. Der Kommissar antwortete auch auf kritische Kommentare und Bedenken, z. B. zum Verwaltungsaufwand bei der Bewerbung für EU-Mittel. Er betonte, dass dieses Problem angegangen und es im nächsten Finanzierungszeitraum weitere Verbesserung geben werde.