Navigationsleiste

Kommissar Hahn trifft auf die Präsidenten der EU-Regionen in äusserster Randlage beim 2. Forum in Brüssel

03/07/2012

Keine zwei Wochen nach der Annahme einer neuen Strategie für die Regionen in äußerster Randlage durch die Europäische Kommission traf sich Kommissar Johannes Hahn beim zweiten Forum der Regionen in äußerster Randlage am 2. Juli in Brüssel mit allen Präsidenten der betroffenen Regionen. In seiner Rede betonte er, dass die Regionen in äußerster Randlage ein integraler Bestandteil der Europäischen Union seien, und sprach sich für mehr wirtschaftliche Diversifizierung und die volle Ausschöpfung des Forschungspotenzials der Regionen aus, um sie wirtschaftlich eigenständiger zu machen.