Navigationsleiste

Kommissar Hahn spricht vor dem Ausschuss für regionale Entwicklung des Europäischen Parlaments

24/01/2012

Der Kommissar für Regionalpolitik Johannes Hahn spricht in der ersten Ausschusssitzung des Jahres am 25. Januar vor dem Ausschuss für regionale Entwicklung (REGI) des Europäischen Parlaments. Auf der Tagesordnung steht erneut das Gesetzgebungspaket für die Zeit nach 2013 und der Kommissar wird die Abgeordneten des Europäischen Parlaments über den Stand der Verhandlungen im Rat informieren.

Auch die Verfasser der Stellungnahmen des Parlaments zu den verschiedenen Verordnungsvorschlägen werden ihre Arbeitsdokumente vorlegen und die anstehenden Angelegenheiten diskutieren. Der dänische Europaminister Nicolai Wammen wird als Vertreter der dänischen Ratspräsidentschaft ebenfalls an der Debatte teilnehmen und deren Prioritäten in der Kohäsionspolitik darlegen.

Sie können auf dieser Seite die Ausschusssitzung live per Webstream verfolgen: Webstreaming