Navigationsleiste

Kommissar Hahn und Staatssekretär Bojan Suvorov unterzeichnen Übereinkommen über die Bereitstellung von 7,5 Mio. EUR aus dem Solidaritätsfonds der EU

29/11/2011

Nach der Flutkatastrophe im September 2010 beantragte Slowenien Finanzhilfen aus dem Solidaritätsfonds der EU. Der Finanzhilfebeschluss über die Gewährung von 7.459.637 EUR wurde am 19. September 2011 angenommen, gefolgt vom Abschluss des Durchführungsübereinkommens. Dieses Übereinkommen wurde heute von Kommissar Hahn und Staatssekretär Bojan Suvorov unterzeichnet. Nach der offiziellen Unterzeichnung wird die Kommission die Finanzhilfen in einer einzigen Rate an Slowenien auszahlen.