Navigationsleiste

Rat „Allgemeine Angelegenheiten“ erörtert Kohäsionspolitik

14/12/2010

Am 14. Dezember 2010 legte Kommissar Hahn dem Rat „Allgemeine Angelegenheiten“ in Brüssel den FÜNFTEN Bericht über den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in der EU vor. Der belgische Vorsitz berichtete vom Ergebnis der informellen Zusammenkunft der für die Kohäsionspolitik zuständigen europäischen Minister, die am 22. und 23. November in Lüttich stattfand. Ebenso beleuchtete der Rat die Fortschritte bei der Umsetzung der Europa 2020-Strategie, darunter auch der Beitrag der Kohäsionspolitik zu Wachstum und Beschäftigung.

Mehr dazu:
Website des belgischen EU-Vorsitzes
Europa 2020-Strategie