Navigation path

Startseite Kontakt Wegweiser

Über die Bürgerinitiative

Initiative suchen

Initiative organisieren

Weitere Informationen

  • RSS
Haftungsausschluss: Für den Inhalt dieser Seite sind allein die Organisatoren der Initiativen verantwortlich. Die Texte geben ausschließlich die Ansichten ihrer Verfasser und nicht den Standpunkt der Europäischen Union wieder. Die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.
Titel: Wir sind ein gastfreundliches Europa, lasst uns helfen!
Derzeitiger Status: Sammlung läuft
Frist: 15/02/2019
Registriernummer der Kommission: ECI(2018)000001
Datum der Registrierung: 15/02/2018
Veröffentlichungsdatum dieser Übersetzung: 17/08/2018
Unterstützen
Bei der Registrierung verwendete Sprache: EN / Weitere Sprachen: BG DE EL EN ES FI FR HR HU IT NL PT RO SK SL SV
Beschluss der Kommission über die Registrierung der vorgeschlagenen Bürgerinitiative: BESCHLUSS DER KOMMISSION
Gegenstand: Europas Regierungen haben Schwierigkeiten mit Migration umzugehen. Die meisten von uns wollen Menschen in Not helfen, weil uns das wichtig ist. Millionen haben sich bereits dafür eingesetzt, Geflüchtete zu unterstützen. Jetzt wollen wir gehört werden. Lasst uns ein gastfreundliches Europa zurückfordern! Wir fordern die Europäische Kommission auf zu handeln:
Wichtigste Ziele: 1. Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa wollen Geflüchtete unterstützen, um Ihnen ein sicheres Zuhause und ein neues Leben zu bieten. Wir fordern, dass die Kommission lokale Gruppen, die Geflüchteten mit nationalem Aufenthaltsstatus helfen, direkt unterstützt. 2. Niemand sollte strafrechtlich verfolgt oder bestraft werden, weil er/sie anderen humanitäre Hilfe leistet oder Unterkunft bietet. Wir fordern, dass die Kommission gegen jene Regierungen vorgeht, die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sanktionieren. 3. Jede/-r in Europa – unabhängig vom Aufenthaltsstatus – hat ein Recht auf Schutz durch die Justiz. Wir fordern, dass die Kommission wirkungsvollere Methoden zum Schutz aller Opfer von Arbeitsausbeutung, Kriminalität und Menschenrechtsverletzungen in Europa und an seinen Grenzen gewährleistet.
Vertragsvorschriften, die von den Organisatoren als relevant erachtet werden: Artikel 77 (2) (d) 78 (2) und 79 (2) und (4) des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV)
Organisatoren / Mitglieder des Bürgerausschusses:
  • Vertreter: Isabelle CHOPIN - isabelle.chopin@weareawelcomingeurope.eu
  • Stellvertreter: Emma BONINO - emma.bonino@weareawelcomingeurope.eu
  • Weitere Mitglieder: Anna TERRÓN, András KOVÁCS, Zuzana STEVULOVA, Serge-Arno KLÜMPER, Nora Helena REPO
Anlage: Weitere Sprachen: EN
Rechtsaktentwurf:
Quellen zur Unterstützung und Finanzierung:

Letzte Aktualisierung: 15/12/2017

Sponsor Datum[1] Betrag in Euro[2]
Migration Policy Group 02/10/2017 60.000

Gesamtbetrag der Unterstützung und Finanzierung: € 60.000
[1]
Datum des Erhalts der Unterstützung oder der Sachleistungen Bei Sachleistungen geben Sie bitte das Datum der erstmaligen Erbringung an.
[2]
Tatsächlich erhaltene Unterstützung oder geschätzter Wert der Sachleistungen
Data protection officer: DPOSurname DPOName, DPOEmail

Fortschritt der Initiative

  1. Registriert
    15/02/2018
  2. Sammlung läuft
  3. Sammlung abgeschlossen
  4. Vorlage bestätigt
  5. Geprüft