Navigation path

Startseite Kontakt Wegweiser

Über die Bürgerinitiative

Initiative suchen

Initiative starten

  • RSS
Das Verfahren Schritt für Schritt
Zertifizierung Ihres Online-Sammelsystems

Dieser Schritt ist nur dann zwingend notwendig, wenn geplant ist, Unterstützungsbekundungen online zu sammeln.

Organisatoren, die über das Internet Unterstützungsbekundungen sammeln möchten, müssen auf ihrer Internetpräsenz ein Online-Sammelsystem einrichten, das die technischen und Sicherheitsanforderungen nach Artikel 6 Absatz 4 der Verordnung über die Bürgerinitiative sowie die ausführlichen technischen Spezifikationen einer gesonderten Verordnung (Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1179/2011 der Kommission) erfüllt. Diese Anforderungen sollen vor allem gewährleisten, dass die Daten im System sicher erfasst und gespeichert werden.

Sobald das Online-Sammelsystem eingerichtet ist und alle oben erwähnten Anforderungen erfüllt sind, sollten die Organisatoren bei der zuständigen nationalen Behörde des Mitgliedstaats, in dem die Daten gespeichert werden, seine Zertifizierung beantragen. Zu diesem Zweck müssen die Organisatoren der zuständigen Behörde geeignete Unterlagen vorlegen.

Auch wenn die Anforderungen an die Systeme EU-weit einheitlich sind, können die Mitgliedstaaten doch frei entscheiden, wie sie die Konformität der Systeme prüfen. Daher kann sich das Zertifizierungsverfahren von Mitgliedstaat zu Mitgliedstaat unterscheiden und auch von der Software und dem Hosting-Anbieter abhängen. Die Prüfung kann Störfestigkeitstests und/oder Eindringversuche und erforderlichenfalls sogar Audits an Ort und Stelle umfassen.

Weitere Informationen darüber, wo Sie Ihr Online-Sammelsystem zertifizieren lassen können, finden Sie im Verzeichnis der zuständigen Behörden.

Die zuständige nationale Behörde muss innerhalb eines Monats prüfen, ob die oben genannten technischen Spezifikationen erfüllt sind. Nach der Zertifizierung eines Systems durch die nationale Behörde erhalten die Organisatoren ein Zertifikat, das sie auf ihrer Internetpräsenz veröffentlichen müssen.

Die Zertifizierung ist obligatorisch und eine Vorbedingung für die Online-Sammlung von Unterstützungsbekundungen, unabhängig von der verwendeten Software. Sie erfolgt jedoch problemloser, wenn die Organisatoren die von der Kommission bereitgestellte Software verwenden.

Hinweise zur Zertifizierung von Online-Sammelsystemen

Wenn die Organisatoren die von der Kommission bereitgestellte quelloffene Software verwenden, sollte die Zertifizierung des Systems durch die nationalen Behörden reibungslos vor sich gehen, falls die technischen Spezifikationen für andere Aspekte des Systems, die nicht von der Software abgedeckt werden, eingehalten wurden.

Die Zertifizierung kann vor oder nach der Registrierung der geplanten Initiative auf diesem Internetportal erfolgen. Die Organisatoren müssen jedoch, bevor sie mit der Online-Sammlung von Unterstützungsbekundungen beginnen können, das Zertifikat von der zuständigen nationalen Behörde und die Bestätigung der Anmeldung ihrer Initiative von der Kommission erhalten haben.

Weitere Informationen zu