Navigationsleiste

Schutz landwirtschaftlicher Qualitätserzeugnisse: Kommission genehmigt belgischen Antrag

18-12-2013

Schutz landwirtschaftlicher Qualitätserzeugnisse: Kommission genehmigt belgischen Antrag

Die Europäische Kommission hat der Eintragung neuer landwirtschaftlicher Qualitätserzeugnisse in das Gemeinschaftsregister für geschützte Ursprungsbezeichnungen und geschützte geografische Angaben zugestimmt.

So zählt auch eine Spezialität aus dem flämischen Ort Liers – das „Liers Vlaaike“ (geschützte geografische Angabe), ein Mürbeteiggebäck mit schokoladigem Kern und würziger Note – ab sofort zu den rund 1200 geschützten Erzeugnissen.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema