Navigationsleiste

Europa im Herzen der Belgier

22-07-2013

Europa im Herzen der Belgier

Die Europäische Kommission nahm am 21. Juli an den Festlichkeiten zum belgischen Nationalfeiertag teil. An diesem Tag wurde auch das 20-jährige Amtsjubiläum von König Albert II und die Thronübergabe an König Philippe gefeiert. Kommissionspräsident Barroso war bei mehreren offiziellen Zeremonien anwesend.

Auf dem Königsplatz hatte die Vertretung der Europäischen Kommission in Belgien einen Stand, der zum ersten Mal die Kanzlei des Premierministers empfing und stets von Neugierigen umringt war. 50 000 Personen haben sich dort an diesem Tag darüber informiert, was die Europäische Union tagtäglich für sie tut. Die Besucher beteiligten sich an zahlreichen Aktivitäten rund um die Rechte der europäischen Bürgerinnen und Bürger vor allem im Urlaub.

Dieser Erfolg und der Enthusiasmus der belgischen und internationalen Gäste waren ein neuer Beweis für das, was Albert II in seiner Abdankungsrede erläutert hatte. Er erinnerte an die Bedeutung Europas für Belgien und wies nachdrücklich darauf hin, dass Europa aus mehr als einem Haushaltsplan besteht und dass nachhaltige Entwicklung, Zukunftsaussichten für junge Menschen, soziale Gerechtigkeit und Kultur ebenfalls dazugehören.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema