Navigationsleiste

Erfolgsgeschichte: Belgien und die Niederlande erhalten EU-Gelder für eine neue Seeschleuse

21-01-2013

Erfolgsgeschichte: Belgien und die Niederlande erhalten EU-Gelder für eine neue Seeschleuse

Die EU wird im Rahmen des TEN-V-Projekts mit rund vier Millionen Euro eine Vorstudie zum Bau einer Seeschleuse in der niederländischen Stadt Terneuzen teilfinanzieren. Konkret geht es um die Untersuchung der Kapazitätsprobleme der Schleusenanlage von Terneuzen.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema