Navigationsleiste

Wissenschaft ist Mädchensache!

21-06-2012

Wissenschaft ist Mädchensache!

Die Europäische Kommission startete eine Kampagne in den 27 EU-Ländern, um mehr Mädchen für die Wissenschaft zu begeistern und Frauen die Entscheidung für eine Karriere in der Forschung zu erleichtern. Mehr als die Hälfte der Studierenden in der EU und 45 % aller Promovierenden sind Frauen, aber nur ein Drittel derjenigen, die eine Forscherlaufbahn einschlagen, sind weiblich. Auch im Ingenieurs- und Produktionswesen sind Doktorandinnen in der Minderheit.
Wissenschaft und Innovation sind der Schlüssel zu konkreten Lösungen für die großen Herausforderungen in Bereichen wie Nahrungsmittelsicherheit, Umweltschutz und Gesundheitsversorgung. Die Kampagne ist Teil des Programms „Horizont 2020“ der Kommission, mit dem die EU-Finanzhilfen für Forschung und Innovation im Zeitraum 2014–2020 von 55 Milliarden Euro auf 80 Milliarden Euro aufgestockt werden sollen.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema