Navigationsleiste

Dexia: Kommission weitet Untersuchungen aus und verlängert Garantien

31-05-2012

Geldautomat

Die Kommission hat beschlossen, ihr Untersuchungsverfahren zu Dexia und ihrer Tochter Dexia Crédit Local (DCL) auszuweiten. Es soll geprüft werden, ob die von Belgien, Frankreich und Luxemburg über den Abwicklungsplan geleistete Hilfe nicht dazu beiträgt, ein verlustträchtiges Modell am Leben zu halten, und ob nicht andere Alternativen bestehen. Daneben hat die Kommission beschlossen, einer Verlängerung der Garantie der drei EU-Länder zur Deckung des Finanzierungsbedarfs der Dexia-Gruppe bis zum 30. September 2012 zuzustimmen. Ursprünglich sollte die Garantie, die sich auf einen Höchstbetrag von 45 Milliarden Euro beläuft, zum 30. Mai 2012 auslaufen.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema