Navigationsleiste

Bedingungen für Verbraucherinnen und Verbraucher in Belgien gehören zu den besten in Europa

29-05-2012

Kunden in einem Supermarkt

Dies geht aus dem am 29. Mai von der Europäischen Kommission veröffentlichten Verbraucherbarometer hervor. Das Barometer, das hauptsächlich auf Umfragen bei Verbrauchern und Händlern beruht, liefert konkrete Daten, anhand derer die Situation in den verschiedenen EU-Ländern verglichen werden kann. Wichtigste Ergebnisse: Die allgemeine Tendenz der letzten Jahre belegt eine Verbesserung der Verbraucherbedingungen. Der Internethandel nimmt zwar zu, spielt sich aber nach wie vor weitgehend im Inland ab, obwohl die Auswahl und das Sparpotenzial bei grenzübergreifenden Einkäufen durchaus größer sein können. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher kennen ihre Rechte nicht, und viele Unternehmen wussten über ihre gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten gegenüber Verbrauchern nicht Bescheid. Auch gibt es nach wie vor unlautere Geschäftspraktiken wie betrügerische Angebote oder Warenlieferungen.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema