Navigationsleiste

Start der Initiative „We Mean Business“

17-04-2012

Start der Initiative „We Mean Business“

Mit ihrer Initiative „We Mean Business“ möchte die Europäische Kommission die Unternehmen dazu animieren, mehr Praktikumsplätze anzubieten, um so die Kompetenzen junger Menschen und damit ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern. Im Zeitraum 2012–2013 wird die Kommission Finanzmittel für insgesamt 280 000 Praktika im Rahmen ihrer Programme „Leonardo da Vinci“ und „Erasmus“ bereitstellen. Einer Studie der belgisch-italienischen Handelskammer von 2010 zufolge wissen nur wenige Unternehmen, dass sie im Rahmen eines EU-Programms Praktikanten aufnehmen können. Die Initiative „We Mean Business“ zielt darauf ab, dies zu ändern.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema