Navigationsleiste

Männer und Frauen: Der Graben bleibt tief

08-03-2012

Männer und Frauen: Der Graben bleibt tief

In allen 27 EU-Ländern waren auch 2011 prozentual mehr Frauen als Männer von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. In Belgien, wo auf 100 Männer 104,8 Frauen kamen, betrug dieser Anteil bei Frauen 21,7 % und bei Männern 20 %. 63,8 % aller Frauen zwischen 25 und 64 Jahren waren erwerbstätig, gegenüber 77,5 % aller Männer dieser Altersgruppe. Je höher das Bildungsniveau, desto geringer war der Unterschied.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema