Navigationsleiste

Hilfe für besonders Bedürftige: Europäische Kommission erhöht die Finanzmittel auf 500 Millionen Euro

28-02-2012

Hilfe für besonders Bedürftige: Europäische Kommission erhöht die Finanzmittel auf 500 Millionen Euro

Zur Unterstützung besonders Bedürftiger in den EU-Ländern verfügte die Kommission 2012 zunächst über 113 Millionen Euro. Ursprünglich durften nur die Nahrungsmittelreserven der EU-Länder verwendet werden. Nun wurde eine Einigung im EU-Ministerrat erzielt, so dass die Kommission künftig auch Nahrungsmittel am Markt kaufen kann. Insgesamt stehen nunmehr bis zu 500 Millionen Euro zur Verfügung. Für Belgien ist ein Betrag von 11,7 Millionen Euro vorgesehen.

    Feedback

    Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?
    JaNein

    Wonach haben Sie gesucht?

    Haben Sie Vorschläge?

    Links zum Thema