Navigationsleiste

Service für Jugendliche und Schulen
VersendenVersendenDruckenDrucken

OPEN DAYS: SchülerInnen und LehrerInnen besuchen die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich lädt interessierte Gruppen – und ganz besonders SchülerInnen und ihre Lehrkräfte – herzlich ein, sie zu besuchen.

Neben einer Führung durch die EU-Infostelle "Treffpunkt Europa" werden Vorträge und Diskussionen über die Aufgaben der Vertretung und allgemeine Europathemen angeboten.


          

Das Angebot gilt für alle Schulstufen und -arten. Das Programm wird auf die Bedürfnisse der jeweiligen Besuchergruppe abgestimmt.

ReferentInnen: Mitglieder der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

Zielgruppe: Schulklassen, Studierendengruppen

Termine: nach Vereinbarung. Pro Termin haben wir Platz für bis zu 30 Personen.

 

Ansprechpartnerin:

Bernhard Kühr, Tel. (+43 1) 51618-331
E-Mail: bernhard.kuhr@ec.europa.eu

Information und Dokumentation zum "Open Day"


 

Rückblick

 

Aktuelles

Safer Internet Day 2012

Safer Internet Day 2012
In Kooperation mit dem Lycée Français de Vienne organisiert heuer erstmals die UPEL – Elternvereinigung des Lycée Français de Vienne Aktivitäten für die Kinder und eine Konferenz für die Eltern am 7. Februar 2012.Dieses Projekt der Europäischen Kommission will Eltern informieren und den Kindern die anhaftenden Risiken der neuen Technologien aufweisen.
Während des ganzen Tages werden am 07.02.2012 Vertreter der UPEL den Lehrkörper in ihren Aktivitäten mit den Kindern unterstützen.

Veranstaltung für Eltern: "ABEND ÜBER NEUE TECHNOLOGIEN: Herausforderungen und Risiken „Facebook: sein oder nicht sein?“
07.02.2012 um 19h30 im Studio Molière in Deutsch und Französisch
Liechtensteinstrasse 37, 1090 Wien

Mehr Infos über:
http://www.upel.at
www.saferinternet.at
www.saferinternetday.org

  

Webseite EU - Kinderecke
In der EU-Kinderecke finden Sie eine Reihe Spiele für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren. 
Die Spiele werden in 22 EU-Amtssprachen angeboten und wurden ausnahmslos von den EU-Institutionen produziert.

http://europa.eu/kids-corner/index_de.htm

 

 

Letzte Aktualisierung: 27/01/2012  |Seitenanfang