Navigationsleiste

Rückschau 2007
VersendenVersendenDruckenDrucken

Rückblick Aktivitäten

 

Die Europe Direct Informationsstellen organisierten oder wirkten bei den folgenden Veranstaltungen mit.

Burgenland - Kärnten - Niederösterreich - Oberösterreich - Salzburg - Steiermark - Tirol - Vorarlberg - Wien

Burgenland

Europe Direct Informationsnetzwerk Nordburgenland
Email: europedirectnord@rmb.co.at
Tel: 02682 704 24 22

9. Mai 2007
14:00
Europatag
Pressekonferenz mit Landeshauptmann Niessl
Präsentation der Meinungsumfrage : Meinungen und Einstellungen der burgenländischen Bevölkerung zur EU im Allgemeinen und zur Regionalpolitik der EU

Ort: Büro Landeshauptmann Hans Niessl, Eisenstadt

Foto (v.l.n.r.: WHR Mag. Schachinger, LH Niessl, Mag. Kreutzer), Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Presseaussendung

12. bis 13. Juni 2007

Presseseminar
EU vor Ort. Wie wirken EU-Förderungen?
Volkswirtschaftliche Effekte von EU-Förderprogrammen am Beispiel Lutzmannsburg

Dieses Seminar musste leider storniert werden.

Ort: Hotel All in Red, Lutzmannsburg, Mittelburgenland

Einladung / Seminarbeschreibung pdf - 248 KB [248 KB]

Programm pdf - 176 KB [176 KB]

Anmeldungsformular pdf - 95 KB [95 KB]

Europe Direct Informationsnetzwerk Mittel- und Südburgenland
Email: europedirectsued@rmb-sued.at
Tel: 03357 90 10-2472

27. April 2007

EU Infostand unter dem Motto
"2007 - Jahr der Chancengleichheit für alle"


Ort: Gesundheitsakademie Jormannsdorf

9. bis 10. Mai 2007

Europatag

9. Mai 2007
09:00-12:00

Oberwarter Kulturpark

Infostand von Europe Direct Informationsnetzwerk Mittel- und Südburgenland mit EU-Gewinnspiel in Kooperation mit der Europaschule Oberwart

10. Mai 2007
08:30-12:00

Bilder sagen mehr als 1000 Worte...
Eindrücke von der Veranstaltung mit LH Niessl:

Foto mit LH Niessl , seine Ansprache - die Wünsche der Kinder an ein vereintes Europa - die Kinder genießen sichtlich den Ausflug

Naturpark Raab-Örsèg-Goricko

Grenzenloser Wandertag

Sternwanderung mit SchülerInnen aus Österreich, Ungarn und Slowenien

Programm

Presseaussendung

in Kooperation mit der Euregio West/Nyugat Pannonia

26. September 2007

Infostand von Europe DirectMittel- und Südburgenlandbei der Informationsveranstaltung
"Berufliche Mobilität in Europa"

Ziel der Veranstaltung war es, Bewusstsein zu schaffen für das Thema "Mobilität" als Schlüsselfaktor in einer globalisierten Arbeitswelt und die BesucherInnen mit Infos und Beratung zu Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensbedingungen zu unterstützen. Zielgruppe sind Multiplikatoren wie BildungsberaterInnen, LehrerInnen und Kursträger, aber auch MaturantInnen und sonstige InteressentInnen für Jobs in der EU.

Ort: Oberwart, Wochenmarkt

Weitere Informationen:

Günther Wilfinger
guenther.wilfinger@ams.at
Tel: 02682 692 169

null

Kooperationsveranstaltungen der beiden Informationsnetzwerke im Burgenland

5. bis 18. Juli 2007


Bädertour der beiden Europe Direct Netzwerke

Es wird ein heisser Sommer. Auch für die beiden Europe Direct EU-Infostellen des RMB.

Sie packen ihr Glücksrad, spannende Broschüren, Spiele, Sonnenschirme ein, um Sie vor Ort über das neue Phasing Out-Förderprogramm, die EU-Verfassung und über alles was Sie schon immer von der EU wissen wollten zu informieren.

(Foto: ED Burgenland)

Folgende Stationen werden angefahren:

Neudorf, 5. Juli

Gols, 6. Juli

Siegendorf, 7. Juli

Oggau, 8. Juli

Schattendorf, 9, Juli

Forchtenstein, 10. Juli

Kobersdorf, 11. Juli

Deutschkreuz, 12. Juli

Neustift an der Lafnitz, 13. Juli

Großpetersdorf, 14. Juli

Güssing, 15. Juli

Rauchwarth, 16. Juli

Königsdorf, 17. Juli

Jennersdorf, 18. Juli

30. August bis 2. September 2007

Die beiden Europe Direct Netzwerke bei der INFORM 2007


(Foto: Europe Direct Nordburgenland)

Kärnten

Europe Direct Informationsnetzwerk Klagenfurt/Kärnten
Informationen: Email: eu-info@klagenfurt.at; Tel: 0463 537 27 50

Europe Direct Informationsnetzwerk
Infostelle für den ländlichen Raum Kärnten
Informationen: Email: office@krast.lk-kaernten.at; Tel: 0463 585 02 503

Kooperationsveranstaltungen der beiden Informationsnetzwerke in Kärnten:

9. Mai 2007
09:00-16:00

Europatag
Sing and Swing Europe
Informationsschwerpunkt
"Jugend und Studenten in Europa"

Infostand mit Europaquiz
Pressekonferenz
ab 12:00:
Konzert mit der BigBand
der Musikschule Klagenfurt

Ort: Platz vor dem Haupteingang der Universität Klagenfurt

In Zusammenarbeit mit der Kärntner Landesregierung, dem Verein Europahaus Klagenfurt und dem EU-Büro MEP Pirker

21. Juni 2007
19:00

5. Europagespräch
Die Türkei vor den Türen Europas:
Träume & Albträume

mit
Dr. Josef Martinz, Europa-Landesrat Kärnten
Selim Yenel, Botschafter der Rep. Türkei in Ö
Dr. Erich Hochleitner, Direktor des Österr. Inst. f. europäische Sicherheitspolitik
Botschafter Dr. Manfred Scheich, früherer Ständiger Vertreter Österreichs bei der EU
Carla Amina Baghajati, Sprecherin der islamischen Glaubensgemeinschaft Wien
Dr. Franz Eckert, Österr. Bischofskonferenz
MEP Dr. Hubert Pirker, ÖAAB-Landesobmann

Moderation: Wolfgang Dittmar (ORF)

Ort: Eventplateau Raiffeisenlandesbank Kärnten St. Veiter Ring 53, 9020 Klagenfurt

18. Oktober 2007
19:30

6. Europagespräch
Das vereinte EUropa: Spielball oder Spielmacher?

mit EU-Kommissarin
Dr. Benita Ferrero-Waldner
Dr. Hubert Pirker,
Abgeordneter des Europäischen Parlaments
Dr. Josef Matinez,
EU-Landesrat in Kärnten

Ort: Eventplateau Raiffeisenlandesbank Kärnten, St. Veiter Ring 53, 9020 Klagenfurt

Im Anschluss an das EUropagespräch wird zum Genussland-Treff geladen

Anmeldung unter servicestelle@ktn.gv.at

Europe Direct Informationsnetzwerk Klagenfurt/Kärnten
Informationen: Email: eu-info@klagenfurt.at; Tel: 0463 537 27 50

11. Mai 2007
ab 17:30

Podiumsdiskussion
mit den 3 Kärntner EU-Abgeordneten

Dr. Hubert Pirker

Dr. Andreas Mölzer

Wolfgang Bulfon

Ort: großer Saal des Europahauses Klagenfurt

In Zusammenarbeit mit dem Verein Europahaus Klagenfurt

24. Mai 2007

Informationsstand von Europe Direct Klagenfurt beim Symposium
European Perspectives for Public Management
anlässlich der 10 Jahresfeier des Studienganges Public Management Technikum Kärntens

Ort: Technikum Kärntens in Villach

Franz Fischler , ehemaliger Kommissar der Europäischen Union besucht den Informationsstand (Foto: ED Klagenfurt)

14. Juni 2007
18:00

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„Unsere Botschaft an Europa“ Podiumsdiskussion:
"Sicher in Europa? Verbrechensbekämpfung und Militärische Aspekte innerhalb offener Grenzen"

Ort: Klagenfurt, Rathaus, Neuer Platz 1, Gemeinderatsaal, 2. Stock

Einladung - Plakat

21. Juli 2007
ab 19:15

Europaball

Seit 1990 ist der Europaball eines der aufregensten Sommer-Ereignisse im heutigen Europa. In den ersten Jahren gingen die Reinerlöse and soziale Projekte, vielfach in den früheren Osteuropäischen Ländern.

Ort: Auf dem Motorschiff "Klagenfurt" Velden am Wörthersee

Einladung

29. November 2007

Informationsveranstaltung/Informationsstand
zum Reformvertrag

Ort: Klagenfurter Fußgängerzone

21. Dezember 2007
10:00

Feier anlässlich der Erweiterung des Schengenraumes

mit Dr. Ursula Plassnik, Österreichische Außeministerin,
Dr. Dimitrij Rupel
, Slowenischer Außenminister
MEP Dr. Hubert Pirker
LR Dr. Josef Martinz
Dr. Christof Zernatto
, Präs.d. Öster.-Slow. Gesellschaft

Ort: Grenzübergang Karawankentunnel (österreichische Seite)

Programm

Europe Direct Informationsnetzwerk
Infostelle für den ländlichen Raum Kärnten
Informationen: Email: office@krast.lk-kaernten.at; Tel: 0463 585 02 503

5. Juni 2007
17:00


Vernissage "SchülerInnen gestalten Europa"

SchülerInnen des Borg St.Ursula gestalten Zeichnungen und Malerein zum Thema
"EU-50 Jahre Römische Verträge"

Ort: Bildungshaus Schloss Krastowitz

Einladung pdf - 173 KB [173 KB]

Niederösterreich

Europe Direct Informationsnetzwerk
Infostelle des Landes Niederösterreich
Informationen: Email: post.lad1euroinfo@noel.gv.at; Tel: 02742 90 05-13589

15. Jänner 2007
14.00 – ca. 16.00

Informations- und Diskussionsveranstaltung:
NÖ Landesbedienstete als Nationale Experten in der Europäischen Kommission
mit
Dr. Benedikt MADL (Generaldirektion Außenhandel; Handelsbeziehungen EU-China)
Mag. Christof PLANITZER (Generaldirektion Umwelt; Abt. Gewässer- und Meeresschutz)
DI Dr. Karl WACHTER (Generaldirektion Gemeinsame Forschungsstelle - Institut für Umwelt und Nachhaltigkeit in Ispra)

Ort: Leopoldsaal des NÖ Landhauses 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1a, Parterre

Einladung pdf - 95 KB [95 KB]

26. Februar 2007
10:30

E u r o p a b r i n g t ´ s

Eröffnung der Wanderausstellung der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik

Ort: Amt der NÖ Landesregierung, Landhausplatz 1, Haus 1a, Foyer
3109 St. Pölten
Einladung

14. März 2007
09:30 bis 16:00

Forum für EUropa:

50 Jahre europäische Integration: Rückblick und Zukunftsperspektiven

Ort: Maria Enzersdorf, EVN AG
Einladung

In Kooperation mit dem IDM

21. März 2007

Bürgermeisterkonferenz zum Thema

50 Jahre Römische Verträge

Ort: Bezirkshauptmannschaft Horn

25. März 2007

Festveranstaltung zur Eröffnung der Dauerausstellung "Entdecke Österreich"

Einladung/Programm pdf - 129 KB [129 KB]

Ort: Neuhofen/Ybbs, Ostarrichi Kulturhof

27. März 2007
09:00 bis 18:00

Symposium

E u r o p a s I d e n t i t ä t:
50 Jahre Römische Verträge


Ort: Regierungsviertel, Landtagssitzungssaal
3109 St. Pölten

Einladung

2. Mai 2007

Festveranstaltung
Abschluss- und Preisverleihungsveranstaltung
des EU-Projektwettbewerbes für
NÖ SchülerInnen
"Jugendbegegnung in Europa
- Vielfalt-Toleranz-Chancengleichheit"

Ort: Landhaus, Landtagsaal, Regierungsviertel, St. Pölten

7. bis 9. Mai 2007
Europatag

Informationsstand von Europe Direct
mit EU-Glücksrad,Gewinnspiel und Preisverleihungszeremonie

Ort : 3100 St. Pölten, Einkaufszentrum Promenade, Bräuhausgasse 3

8. Mai 2007

Europatag: Tag der Vergangenheit - Tag der Zukunft?


Ort: EALIZ, 3830 Waidhofen/Thaya, Raiffeisenstraße 5

Programm

In Kooperation mit der Europäischen Akademie für Lebensforschung, Integration und Zivilgesellschaft

27. Juni 2007
10:00

Die VS Hernstein-Grillenberg goes Europe und präsentiert ihr Schulprojekt

 

Europe Direct NÖ feiert als EU Netzwerk (ehem. IPE) den 10. Geburtstag und stellt das EU Quartett vor

Ort: Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) St. Pölten, Schulring 16

 

Einladung

 

Im Anschluss lädt Herr Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zu einem Empfang

Abenteuer Europe

Pizza, Plattensee und Pippi Langstrumpf

Wir entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Länder Europas mit Heinrich Badura!

Mit einem kulinarischen Streifzug durch Europa lernen wir Ess- und Trinkgewohnheiten unserer Mit-EuropäerInnen kennen.

Mitzunehmen: Schlafsack, Polster und Unterlage, Taschenlampe.

Beschränkte Teilnehmerzahl!

Anmeldung zur Lesenacht

Ort: Stadtbücherei Eggenburg

14. August 2007
ab 20:00 bis 15. August 2007 ca. 8.30

Lesenacht für Kinder (6 bis 11 Jahre)

Mit Frühstück am 15. August, das von den Tagesmüttern des Hilfswerkes Eggenburg bereitet wird.

 

Kosten: € 5,00 / Kind

 

Veranstalter: Kinderforum & Stadtbücherei Eggenburg in Kooperation mit Europe Direct

17. August 2007
ab 20:00 bis 18. August in der Früh

Lesenacht für Jugendliche (ab 12 Jahre)

Kosten: € 10,00 / Kind

 

Veranstalter: Jugendforum & Stadtbücherei Eggenburg in Kooperation mit Europe Direct

22. September 2007
09:00-12:00

Infostand von Europe Direct NÖ bei denFeierlichkeiten zu
50 Jahre
Römische Verträge
10 Jahre Europa-Denkmal
"Das Gesicht Europas im Wandel der Zeit"

Gefeiert wurde das 10-jährige Bestehen des Europa-Brunnens, der aus Steinblöcken der damals 15 EU-Mitgliedstaaten zusammengesetzt ist und der anlässlich der Feierlichkeiten der letzten Erweiterungsrunde Rechnung trug.


Ort: Europaplatz in Oberwaltersdorf, NÖ

Geplanter Ablauf
09:00 Festmesse (vor der Kirche am Europaplatz)

Festakt mit Ansprachen und musikalischer Umrahmung

ca. 12:00 Ende der Festveranstaltung

Programm

27. September 2007
10:00-14:00

Infostand von Europe Direct NÖ bei derInformationsveranstaltung
"Berufliche Mobilität in Europa"

null

Ziel der Veranstaltung war es, Bewusstsein zu schaffen für das Thema "Mobilität" als Schlüsselfaktor in einer globalisierten Arbeitswelt und die BesucherInnen mit Infos und Beratung zu Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensbedingungen zu unterstützen. Zielgruppe sind Multiplikatoren wie BildungsberaterInnen, LehrerInnen und Kursträger, aber auch MaturantInnen und sonstige InteressentInnen für Jobs in der EU.

Ort: 2700 Wr. Neustadt, Neunkirchner Strasse 17, Sparkassensaal

Geplanter Ablauf
10:00 Eröffnung
10:20 EU-Job-Info des BKA

10:30 Präsentation Europe Direct

10:40 Lebenslanges Lernen
11:00 Europass
11:10 Pause
11:30 ENIC NARIC
11:40 Jugendinfo NÖ
11:50 Horizont-Beratungsstelle für MigrantInnen
12:00 EURES
12:10 Fa. Schenker
12:20 Fa. Trenkwalder
ab 12:40 Information durch die Vortragenden an Infoständen

18. bis 19. Oktober 2007

Besuchen Sie den Informationsstand von Europe Direct NÖ bei der
EUREGIO Tagung 2007

Beginn der Veranstaltung am 18.10 um 16.00, am 19.10. um 09.30 bis Mittag

Ort: Reichensteinhof, Poysdorf

25. Oktober 2007
09:00 bis 12:30

Enquete-Ostarrichi "Jugend und Europa"

Ort: Ostarrichi Kulturhof in Neuhofen a.d. Ybbs

8. November 2007

Bürgerforum des Europäischen Parlaments in Zusammenarbeit mit Europe Direct Niederösterreich

Programm

OTS-Pressemitteilung

Ort: Audimax Donauuniversität, Dr. Karl-Dorrek-Straße 30, Krems

12. bis 13. November 2007
09:30 bis 17:00

Seminar
"Die Europäische Union - transparent und bürgernah"

Zielpublikum sind LehrerInnen und RegionalmanagerInnen, die die Gelegenheit haben werden, die folgenden Themen zu diskutieren: wie funktioniert die EU, woher kommen und wohin fließen die "EU-Gelder", EU-Arbeitnehmerschutz, EU-Reformvertrag, EU-Agrarpolitik, EU-Regionalpolitik, Schengen, EU Medienberichterstattung

Programm

Ort: Landtagssaal, NÖ Landhaus in St. Pölten

19. November 2007
10:00

Informations- und Diskussionsveranstaltung zum EU-Bildungsprogramm
„Lebenslanges Lernen“

Programm - Pressemitteilung

Ort: Landtagssaal (Haus 1B), NÖ Landhaus in St. Pölten

22. bis 24. November 207

10. Internationale Europakonferenz
Brennpunkt Europa: Traum und Wirklichkeit der Einigungsvision der EU

Programm

Ort: Dominikanerkirche, Körnermarkt 14, 3500 Krems

Kooperationsveranstaltung der Europäischen Akademie für Lebensforschung, Integration und Zivilgesellschaft, BM für Wissenschaft und Forschung, Hanns-Seidel-Stifung München und Europe Direct

23. November 2007
10:00

Politische und wirtschaftliche Perspektiven Mazedoniens in Hinblick auf die EU und die NATO

mit Botschafter a.D. Prof. Dr. Goran Rafajlovski

Programm

Ort: NÖ Landhaus in St. Pölten, Ostarrichisaal, Haus 1A, 2. Stock

In Kooperation mit dem Zentrum Ost-/Südosteuropa an der NÖ Landesakademie

Oberösterreich

Europe Direct Informationsnetzwerk
Europa-Informationsstelle des Landes OÖ
Email: europedirect@ooe.gv.at
Tel: 0732 77 20-14027

19. April 2007

Podiumsdiskussion

"Unsere Botschaft an Europa"

mit Prof. Lohrmann, der bei der Veranstaltung sein Buch zum Thema "50 Jahre Europäische Union" vorstellte

Ort: Linz

Programm pdf - 132 KB [132 KB]

EU-Wissen Aktuell vom Europe Direct OÖ mit Informationen zu "50 Jahre Römische Verträge"

9. Mai 2007
13:00 bis 17:00
Europatag
Informationsstand von Europe DirectundPreisverteilung

Am 9. Mai 1950 unterbreitete Robert Schuman seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerläßliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als "Schuman-Erklärung" bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Ort: Infozelt in der Innenstadt Linz (Taubenmarkt)

Presseaussendung pdf - 60 KB [60 KB]

15. November 2007
ab 17:30

Europäisches Jahr der Chancengleichheit für alle in OÖ - ein Schritt nach vorne!

Ort: Redoutensäle, Promenade 39, Linz

Programm

Salzburg

Europe Direct Informationsnetzwerk
EU-Infostelle des Landes Salzburg
Informationen: Email: Eu-info@salzburg.gv.at; Tel: 0662 80 42 20 35

8. bis 9. Mai 2007
Europatag
im Europark Salzburg
50 Jahre Frieden und Sicherheit in Europa

2007 wird unter dem Motto "50 Jahre Frieden und Sicherheit in Europa" der Schwerpunkt auf die europäischen Gründungsverträge als Garanten für Friede, Sicherheit und Stabilität sowie praktische Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit, Verteidigung und Zivilschutz gelegt.

Ort: Europapark Salzburg

Programm - Einladung

Weitere Informationen

Presseaussendung

8. Mai 2007

OVAL:
20:00 - Diskussionsveranstaltungzum Thema "Mit Sicherheit - Europa"
Experten aus Polizei, Zivilschutz und Militär stellen sich den Fragen von Interessierten
Foto

9. Mai 2007

Theaterplatz:
09:00-19:30 - Glücksrad, EU-Quiz (Foto ), EU-Broschüren, Beratung und Information (Foto ), Europaprojekt Safety-tour, Euro-Notruf, Kindersicherheitsolympiade, Schengen-Bus, deutsch-österreichische Polizeistreife (Foto )

14:00-15:00 - EU-Expertenstunde: Experten des Landes-Europabüros, der Polizeidirektion Salzburg und Traunstein, der Sicherheitsdirektion Salzburg, des Österr. Zivilschutzverbandes sowie der Direktor der Policy and Plans Division im EU-Militärstab in Brüssel stehen für Fragen und Antworten zum Thema EU zur Verfügung.

14:00 -17:30 - Kinderprogramm: Für die Kleinen gibt es ein lustiges Programm mit Basteln und Schminken. Für die Betreuung sorgen erfahrene Kindergartenpädagoginnen

27. September 2007

Infostand von Europe DirectSalzburgbei derInformationsveranstaltung
"Berufliche Mobilität in Europa"

Ziel der Veranstaltung war es, Bewusstsein zu schaffen für das Thema "Mobilität" als Schlüsselfaktor in einer globalisierten Arbeitswelt und die BesucherInnen mit Infos und Beratung zu Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensbedingungen zu unterstützen. Zielgruppe sind Multiplikatoren wie BildungsberaterInnen, LehrerInnen und Kursträger, aber auch MaturantInnen und sonstige InteressentInnen für Jobs in der EU.

Ort: Bischofshofen, AMS

Weitere Informationen:

Gerlinde Fuchsberger
gerlinde.fuchsberger@ams.at
Tel: 06462 2848 1331

null

15. bis 16. November 2007

Die Europäische Union
Transparent und bürgernah
Was Sie schon immer über Europa wissen wollten, aber noch nicht fragen konnten ...

Ein Lehrgang der Europäischen Akademie Wien in Kooperation mit Europe Direct Salzburg

Ort: Pädagogische Hochschule Salzburg, Akademiestraße 23, 5020 Salzburg

Programm

Steiermark

Europe Direct Informationsnetzwerk Steiermark
Informationen: Email: europe-direct@steiermark.at
Tel: 0316 877 22 00

11. Jänner 2007
ab 17:30

Südosteuropaakademie Graz:
Podiumsdiskussion: Vergessenes oder verdrängtes Erbe? Der Beitrag des Südostens zur europäischen Zivilisation

Moderation: Ao. Univ. Prof. Dr. Harald Heppner
DiskutantInnen:
Univ.Prof. Dr. Heribert Aigner, Institut für Alte
Geschichte und Altertumskunde, Graz
Univ. Prof. Dr. Johannes Koder, Institut für
Byzantinistik und Neogräzistik, Wien
Univ. Prof. Dr. Gabriella Schubert, Institut für
Slawistik, Jena-Berlin
Univ. Prof. Dr. Markus Köhbach, Institut für
Orientalistik, Wien

Ort: Grand Café im Hotel Wiesler,
Grieskai 4-8, Graz

Programm

18. Jänner 2007
14:00 - 18:00

International expert workshop and conference:

Public involvement in urban and regional planning processes: The contribution of science, practice and administration

Ort: Seminarraum, Stempfergasse 5 – 7, Graz

Programm

This event is organized by Joanneum Research, Institute of Sustainable Techniques and Systems in co-operation with ASO Office Ljubljana, supported by ASO Office Sofia, Federal Government of Styria (FA1E – Europe Direct Steiermark, A3 – Science and Research), the Austrian Federal Ministry of Education, Science and Culture and Joanneum Research.

25. Jänner 2007
13:00 bis 17:00

Informationsnachmittag und Workshop „Städte- und Gemeindepartnerschaften konkret“

Ort: Kunsthaus Weiz, Hannes Schwarz-Saal, Rathausgasse 3, 8160 Weiz

Einladung

Anmeldung per E-Mail an fa1e@stmk.gv.at

15. Februar 2007
9:00 bis 12:00

Informationsworkshop
EU-Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger:
Thematische Netzwerke zwischen Partnerstädten

Ort: Großer Saal der Landesbuchhaltung, Burggasse 11-13, 8010 Graz

Einladung

Anmeldung per E-Mail anfa1e@stmk.gv.atbzw. telefonisch: 0316/877-2200

23. bis 25. März 2007

Werte und Perspektiven für Europa:
50 Jahre Römische Verträge
Europäischer Kongress der COMECE

mit
Vorstellung des Entwurfs der „Botschaft von Rom“ an den Europäischen Rat durch
Dr. Heidi Zikulnig, Leiterin des Europe Direct-Netzwerkes Steiermark, Graz, Österreich

Ort: Hotel Ergife, Rom

Programm

in Zusammenarbeit mit katholischen Bewegungen und Organisationen

20. April 2007
10:30

Video-Stream und Internet-Chat an der Eröffnung der steirischenWeb-TV-Serie

Café Europa
mit Landeshauptmann Mag. Franz Voves und Botschafter Radi Naidenov, der „Bulgarien als neues EU-Mitgliedsland" vorstellte.

Liveübertragung aus dem Medienzentrum des Landespressedienstes in Graz im Internet

www.cafe-europa.steiermark.at

Die Sendung ist als Serie vom Europe Direct Informationsnetzwerk konzipiert.

3. bis 10. Mai 2007

EuropaTagsWoche 2007 Steiermark

Programm
Weitere Informationen
Presseaussendung

3. Mai 2007

Graz
Hauptplatz: 09:00-13:00 Uhr Großes EuropaTagsFest
Sitzungssaal des Landtags Steiermark, Landhaus, Herrengasse 16 - 09:00-13:00 Uhr:
1. Internationaler Jugendlandtag Europas
(Foto )
14:00-17:00 Uhr: Buntes Festim Landhaushof

4. Mai 2007

Zusammenfassung und Fotos von den Veranstaltungen

Stift Rein
10:30 Uhr: Auftritt der Gruppe aus Tschenstochau, Polen (Foto )

Seiersberg
Einkaufszentrum - 12:00 Uhr: Auftritt der Gruppe aus Tschenstochau/Polen

Bad Radkersburg Parktherme
14:00 Uhr: Gruppen aus Baranya/Ungarn, Banja Luka/Bosnien und Banat/Rumänien

Graz
17:00 Uhr: Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3
Lettland-Präsentation mit dem Chor „Atzele” aus Aluksne (Foto )
19:00 Uhr: Heimatsaal, Paulustorgasse 13a Polen-Abend mit der Gruppe aus Tschenstochau

Fehring
Arkadenhof Gerberhaus „Europa erleben - Jugend trifft sich GrenzenLos“
19:30 Uhr: Dekanats-Jugendgottesdienst
20:15 Uhr: Jugend trifft sich GrenzenLos mit den Gruppen aus Baranya/Ungarn, Banja Luka/Bosnien und Banat/Rumänien


Graz
ab 22:00 Uhr
Dom im Schlossberg
80er-Jahre-Party mit Udo Huber

Foto

5. Mai 2007

Gleisdorf
forumKLOSTER
- 09–12.30 Uhr: Gruppen aus Baranya/Ungarn, Banja Luka/Bosnien, Banat/Rumänien

Bruck an der Mur
Europafest
am Koloman Wallisch-Platz
10–12.30 Uhr, Gruppe aus Maribor/Slowenien

Kulm bei Weiz
Fest am Kulm 15:00 Uhr, Polnisch-Österreichisches Volkstanzfest mit der Gruppe aus Tschenstochau

Bad Gams
Europafest im Festsaal - 20:00 Uhr: Gruppen aus Baranya/Ungarn, Banja Luka/Bosnien, Banat/Rumänien

6. Mai 2007

Feldbach
Stadtpfarrkirche - 10:15 Uhr:
Mitwirkung der Gruppe aus Baranya/Ungarn im Rahmen der Hl. Messe

7. Mai 2007

Graz Hauptplatz
10–17:00 Uhr: Tag der Chancengleichheit

Fotos

8. Mai 2007

Graz – AMS BerufsInfoZentrum Niesenbergergasse 67–69 - 10–15.30:
EURES-Infotag - Jobperspektiven in Europa

Graz – Fachabt. Europa u. Außenbeziehungen, Nikolaiplatz 3 - ab 13:30:
Open-House zum Europatag
Vernissage „Projekt Europa“

Präsentation der steirischen Sieger-Arbeiten des Schüler-Kreativ-Wettbewerbs „Projekt Europa“ anlässlich des Jahres der Chancengleichheit für alle“

Einladung

9. Mai 2007

vormittags: Europatags-Festveranstaltungen an steirischen Schulen

Judenburg
Preisverleihung, Simultania
17:00 Preisverleihung zum Judenburger Zeichen-, Mal- und Fotografiewettbewerb zum Thema „Chancengleichheit für alle im gemeinsamen Europa“

Graz – Alte Universität
ab 17:00: Austrian Peer Review Gender Mainstreaming

Internationale Experten diskutieren steirische Musterbeispiele zur Gleichstellung von Frauen und Männern - Programm

24. Mai 2007
16:30–18:30

 

„MENSCHENRECHTE“

Univ.-Prof. Dr. Alfred Gutschelhofer

Rektor der Karl-Franzens-Universität Graz

mit

Dr. Benita Ferrero-Waldner ,
Kommissarin für Außenbeziehungen und europäische Nachbarschaftspolitik Europäische Kommission, Brüssel

„Europäische Politik mit Werten – Menschenrechte als integraler Bestandteil

der Politik der Union“
Diskussionsleitung

Univ.-Prof. Dr. Reinhard Rack
Mitglied des Europäischen Parlaments, Graz - Brüssel
mit anschließendem Empfang

Ort: Aula der

Karl-Franzens-Universität Graz

 

Programm

6. Juni 2007
16:00-19:00

Informationsveranstaltung zur "Europäischen Jugendwoche 2007"
(3. bis 10. Juni 2007)

Ort: LOGO JUGEND.INFO, Schmiedgasse 23a, 8010 Graz

26. Juni 2007
10:00 - 10:50

 

Video-Stream und Internet-Chat bei der

2. Veranstaltungder Web-TV-Serie

Café Europa

"Die Tschechische Republik"

www.cafe-europa.steiermark.at

mit

S.E. Botschafter Dr. Jan Koukal und

Honorarkonsul Mag. Dipl.-Ing. Ägyd Pengg

Europe Direct Steiermark lädt Sie herzlich ein, als „Studio-Gast“ im Medienzentrum des Landespressedienstes, Graz, Hofgasse 16, ab 9:55 Uhr an der Veranstaltung teilzunehmen und sich auch an der anschließenden Diskussion zu beteiligen.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter
fa1e@stmk.gv.at erforderlich.

29. Juni 2007
9:00 - 12.30

DieEnergieeffizienz-Richtlinie

Welche Schwerpunkte setzt das Land Steiermark, was bedeutet diese Richtlinie für die Elektrizitätsunternehmen? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung über die Energieeffizienz-Richtlinie, die ab Mai 2008 europaweit umgesetzt sein muss.

Ort: Großer Saal der Landesbuchhaltung, Burggasse 13, 1.Stock, 8010 Graz

Einladung

30. Juni - 14. Juli 2007

Internationale Sommeruniversität auf Schloss Seggau

European Cultures
The Challenge of Diversity and Unity

Ort: Schloss Seggau
Seggauberg 1, 8430 Leibnitz

Pressetext

In Kooperation mit Europe Direct Steiermark

Programm

14. Juli 2007
15:00

"Gemeinsam seit 1957“

Festveranstaltung"50 Jahre Römische Verträge und 50 Jahre Europahaus Neumarkt"

Ort: Karl Brunner Europahaus, Schloss Forchtenstein, Neumarkt in Steiermark

In Kooperation mit Europe Direct Steiermark

Einladung

7. September 2007
10:00 bis 14:00

CULTURE 2007 Workshop

für alle AntragstellerInnen, die planen am
31. 10. 2007 einen Projektantrag im CULTURE 2007 Programm abzugeben und aktuell schon ganz konkret an einem Projektantrag arbeiten

Ort: Joanneum Research, Forschungsgesellschaft mbH, 1.Stock, Konferenzzimmer, Steyrergasse 17, 8010Graz

Einladung und Programm

Anmeldung unbedingt erforderlich bei ulrike.reithofer@joanneum.at
Tel: 0316/876-1119

13. September 2007
18:00

Bürgerforum des Europäischen Parlaments in Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark / Europe Direct Steiermark

In Graz steht neben aktuellen Punkten wie Klimawandel, Umweltschutz, Gesundheit und der Zukunft der EU das Thema „Die Steiermark in Europa – neue Anforderungen an Verkehrspolitik und Infrastruktur" zur Diskussion.

Ort: Aula der Alten Universität, Hofgasse 14, 8010 Graz

Programm

OTS-Meldung vom 6. September 2007

Zusammenfassung der Veranstaltung

19. Oktober 2007
10:00 bis 11:00

„Café Europa“
Der Einfluss der Regionen in der Europäischen Union

mit Live-Übertragung als „Web-TV“ im Internet

Wir laden herzlich ein, in dieser Web-TV-Sendung auch per Chat an der Diskusssion teilzunehmen!

Gast:AdR-Generalsekretär Gerhard Stahl
Moderation: Ludwig Rader, Leiter der Europa-Fachabteilung des Landes Steiermark

Website: http://www.europa.steiermark.at/stream

Zusammenfassung der Web-TV-Sendung

7. November 2007
9:30 bis 13:00

Workshop
Städte- und Gemeindepartnerschaften- und Thematische Netzwerke

Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger Aktionszeitraum 1. 4. -31. 5. 2008 mit Einreichsfrist für die Partnerschaften 1.12.2007
bzw. Zeitraum 1. 6. - 31. 7. 2008 mit Einreichsfrist 1. 2. 2008

Informationen über das Erwachsenenbildungs-Programm „Grundtvig“ / „Lebenslanges Lernen“

Ort: Landesbuchhaltung, Burggasse 13
1. Stock, 8010 Graz

Anmeldung per E-Mail an fa1e@stmk.gv.at bzw. telefonisch unter (0316) 877-2200

13.November 2007
10:00 bis 13:00

Informationsworkshop zum EU-Erwachsenenbildungsprogramm Grundtvig
Bildungsprogramm "Lebenslanges Lernen"

Die Europäische Kommission hat dem Schwerpunkt Bildungeine neue Struktur gegeben. Es folgtden bisherigen EU-Bildungs-Programmen und sieht Maßnahmen zur Förderung der allgemeinen und beruflichen Bildungvor.

Ort: Landesbuchhaltung, Burggasse 13
1. Stock, 8010 Graz

23. November 2007
11:00

Pressekonferenz
Europa und Schengen

Ort: Steirischer Presseclub, Graz, Bürgergasse

Programm

Informationsserie mit Veranstaltungen und Ausstellungen zum Themen "Europa und Schengen"

10. Dezember in Radkersburg
Programm

11. Dezember in Deutschlandsberg
Programm

12. Dezember in Leibnitz
Programm

21. Dezember 2007
ab 08:30

GRENZENLOSE FREIHEIT

"Unser Fest zur Schengen-Erweiterung"

Ort: Grenzbrücke Bad Radkersburg & Gornja Radgona

Programm - weitere Informationen

Tirol

Europe Direct Informationsnetzwerk
Europainformationdes Landes Tirol
Informationen: Email: eu.info@tirol.gv.at; Tel: 0512 508 2349

8. Mai bis 3. Juni 2007

Tirol feiert Europatag!

Programm pdf - 79 KB [79 KB]

8. Mai 2007

Rathaus-Galerien in Innsbruck
10:00-17:00: Infostand von Europe Direct Tirol mit Europa-Quiz am Glücksrad

Hofburg Innsbruck
18:00: Verleihung des Kaiser-Maximilian-Preises

Der Kaiser–Maximilian Preis 2007 wurde von LH DDr. Herwig van Staa und Bürgermeisterin Hilde Zach an den Bürgermeister von Wien und Präsidenten des Rates der Gemeinden und Regionen Europas, Dr. Michael Häupl sowie an den langjährigen Generaldirektor der GD Regionalpolitik der Europäischen Kommission, Graham Meadows, für deren Verdienste um die europäische Kommunal- und Regionalpolitik verliehen.

8. Mai bis 3. Juni 2007

Foyer der Hofburg in Innsbruck
Ausstellung zum Europäischen Jahr der Chancengleichheit: "Träume tragen Körper - Reflexionen zwischen Kunst und Behinderung":

Die Ausstellung visualisiert ein brennendes Thema unserer Zeit: Dem propagierten und genormten Schönheits-, Intelligenz- und Glücksideal stehen eine ständig wachsende Anzahl von Menschen mit Behinderungen – sei es von Geburt an, durch Unfälle oder aufgrund des Alters – gegenüber. Gemeinsam versuchen behinderte und nicht behinderte, bekannte und weniger bekannte KünstlerInnen eine Annäherung an diese Problematik. Ausgangsbasis für dieses Projekt ist die 2002 beschlossene Partnerschaft zwischen den Zivilinvalidenverbänden Trient, Bozen und Innsbruck. Das gemeinsame Kunstprojekt steht unter der Schirmherrschaft von DI Dr. Franz Fischler, ehemaliges Mitglied der Europäischen Kommission.

Juli / August 2007

Europe Direct Tirol in den Tiroler Schwimmbädern

Auch heuer können Badefreunde ab 25. Juli 2007 in den Tiroler Schwimmbädern in ungezwungener Atmosphäre alles Wissenswerte über die EU erfahren. Die MitarbeiterInnen von Europe Direct Tirol, der Europainformation des Landes Tirol, informieren über Europa, seine Organe und Institutionen, die EU-Politik, die Möglichkeiten der BürgerInnen im gemeinsamen Markt und verteilen am Info-Treffpunkt auch kostenlose Broschüren, Europakarten und Jugend-CD-Roms.

"Information, Diskussion und Aktion für Jung und Alt", lautete das Motto. Damit den Kleinen nicht langweilig wurde, warteten Rätsel, Bilder zum Ausmalen und ein Puzzle auf sie. Kartenspiele und ein Quiz vermitteln auf spielerische Weise Europawissen. Wer gewinnt bzw. viele Punkte sammeln kann, erhält ein Frisbee oder andere kleine Geschenke im Europadesign.

(Foto: Europe Direct Tirol)

 

Nähere Informationen über Orte und genaue Daten bekommen Sie bei Ihrer Europe Direct Infostelle Tirol

28. September 2007

Europe Direct Tirol bei der
"European Researchers'Night"
"Lange Nacht der Forschung"

Unter dem Motto "Appetit auf Forschung" steht die diesjährige "Lange Nacht der Forschung" in Innsbruck. Von der Universität beteiligen sich rund 40 Institute mit über 60 Programmpunkten, die Medizinische Universität Innsbruck ist mit zwölf Instituten beteiligt, die Tiroler Zukunftsstiftung koordiniert elf Programmpunkte.

Mit speziellem Programm für Kinder und Jugendliche von 16.00 - 18.00 Uhr im Universitätshauptgebäude

Ort: Universität Innsbruck

9. bis 11. November 2007

Europe Direct Tirol bei der
"Sen-Aktiv"

Aktiv im Alter, das heißt auch Anteil nehmen am politischen und gesellschaftlichen Geschehen.

Schwerpunkte der diesjährigen "Sen-Aktiv" sind die Themen Freizeit, Gesundheit, Reisen, Bildung, Mode, Heim und Garten sowie Versicherung und Vorsorge.

Ort: Congress Innsbruck

Vorarlberg

Europe Direct Informationsnetzwerk
Europa-Informationsstelle Dornbirn/Vorarlberg
Informationen: Email: eu.info@dornbirn.at; Tel: 05572 306 28 00

29. März 2007
19:00

"Projekt Europa"

Erfolge, Irrtümer und Perspektiven

Ort: Rathaus, Sitzungssaal 1. Stock
Dornbirn

Einladung

10. bis 12. Mai 2007

Europatag

10. Mai 2007
19:00

Diskussionsveranstaltung
Seele Europas - Europa und die Türkei

Ort: Vereinshaussaal Dornbirn

In Kooperation mit der Europa-Union Vorarlberg

11. Mai 2007
ganztags
Infostand von Europe Direct
mit Europa-Quiz und Gewinnspiel

Ort: Fußgängerzone in Bregenz

12. Mai 2007
ganztags

Infostand von Europe Direct
mit Europa-Quiz und Gewinnspiel

Ort: Fußgängerzone in Dornbirn

13. Juni 2007
19:00

"Unsere Botschaft an Europa"
Informationsveranstaltung zum Thema innere und äußere Sicherheit, Erweiterung und wirtschaftliche Perspektiven

Ort: Rathaus, Dornbirn

Einladung

5.-9. September 2007

Dornbirner Herbstmesse

Besuchen Sie den Informationsstand von EuropeDirect Vorarlberg!

Ort: Messegelände Dornbirn

Die Herbstmesse ist mit rund90.000 Besuchern die größte Publikumsmesse im Bodensee- und Alpenraum.

28. September 2007
14:30 bis 15:30

Sprechstunde mit Mag. Herbert Bösch
Mitglied des Europäischen Parlaments

Ort: Rathaus Dornbirn

29. September 2007

Besuchen Sie den Informationsstand von Europe Direct Vorarlberg beim Tag der offenen Tür der Pädagogischen Hochschule anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen

Ort: Feldkirch

4. bis 7. Oktober 2007

Europa im Dialog:
Kultureller Dialog mit Polen

Ort: Lauterach, Alte Seifenfabrik

In Kooperation mit der Marktgemeinde Lauterach

8. November 2007
19.00 Uhr

Polen und die EU

mit Botschafter der Republik Polen, Dr. Thadeusz Oliwianiski

Vortrag über die Geschichte, die aktuelle politische Situation und die Auswirkungen auf Europa mit anschließender Diskussion

Ort: Rathaus Dornbirn

In Kooperation mit der Europaunion Vorarlberg

9. bis 10. November 2007

Dornbirn goes Europe
Fahrt mit den JungbürgerInnen zum Europaparlament

In Kooperation mit der Jugendabteilung der Stadt Dornbirn

Dezember

EU-Weihnachtskalender
An den Fenstern des Rathauses werden Weihnachtsgeschichten aus ganz Europa mit Bildern der Kindergartenkinder

Ort: Rathaus Dornbirn

In Kooperation mit der Abteilung Familien und Kindern

Informationsveranstaltungen zu den neuen EU-Regionalförderprogrammen
Regionale Wettbewerbsfähigkeit Vorarlberg" 2007 -2013

Pressemitteilung

23. November 2007, 16:00
Ort: Foyer CCR Rheintal, Auftaktveranstaltung

5. Dezember 2007, 16:00
Ort: Foyer Impulszentrum Bregenzerwald Egg

Wien

Europe Direct Informationsnetzwerk Wien
Rathausplatz 2
1010 Wien
Informationen: Email: europedirect@wwff.gv.at; Tel: 01 4000 86183

27. März 2007
19:30

Europa - Vision und Wirklichkeit:
50 Jahre Römische Verträge - Rückblick und Ausblick

eine Diskussionsveranstaltung mit
Dr. Hannes Androsch, Vizekanzler a.D. und Industrieller
Dr. Erhard Busek, Vizekanzler a.D., Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa und Mitteleuropa
Miguel Herz-Kestranek, Autor und Schauspieler, Vizepräsident des österreichischen p.e.n.-Club
Vizerektor ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Arthur Mettinger, Vizerektor Lehre und Internationales, Universität Wien

Moderation: Dr. Roland Adrowitzer, Langjähriger Leiter des ORF Studios in Brüssel


Ort: Großer Lesesaal der Universitätsbibliothek im Hauptgebäude der Universität Wien,
Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien

Eine Kooperationsveranstaltung der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich mit der Universität Wien, mit Unterstützung von Europe Direct Wien

Einladung - Plakat

23. April 2007
17:30

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„Unsere Botschaft an Europa“
Podiumsdiskussion „Europa, aber sicher?!“ Justizielle und Polizeiliche Zusammenarbeit im Schengen-Raum
Diskussion fördert Dialog in der EU
mit
DI Karl-Georg Doutlik, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich
Dr. Friedhelm Frischenschlager, GS der Union der Europäischen Föderalisten
Dr. Fritz Zeder, Bundesministerium für Justiz
Mag. Erich Zwettler, Bundeskriminalamt
Moderation: Mag. Corinna Milborn, Wirtschaftsmagazin Format

Ort: MEETINGPOINT.MEDIATOWER
1020 Wien, Taborstraße 1 - 3, 15. Stock

Einladung pdf - 147 KB [147 KB]

Pressemitteilung pdf - 20 KB [20 KB]

Artikel im Euro-Gewinn Ausgabe Mai/07

9. Mai 2007

Europatag

10:00-15:30

Infotisch beim EURES-Infotag „Jobperspektiven in Europa“

Ort: AMS Wien, BerufsInfozentrum, 1130 Wien, Hietzinger Kai 139

18:00


Festveranstaltung
50 Jahre Römische Verträge

Anlässlich des Europatages 2007 laden Europe Direct Wien des WWFF, die Magistratsabteilung 27 für EU-Strategie- und Wirtschaftsentwicklung der Stadt Wien und das Kompetenzzentrum für Elektronik und Recycling zu einer Festveranstaltung ein, deren Ziel es ist, einerseits den „50. Geburtstag der EU“ zu feiern und dementsprechend Erfolge, aber auch Versäumnisse aufzuzeigen, andererseits anhand erfolgreicher EU Projekte in Wien und der Centrope-Region Europa (be)greifbar und sichtbar zu machen.

Ort: Wiener Rathaus, Stadtsenatsaal, Eingang Lichtenfelsgasse

Programm pdf - 148 KB [148 KB]

Artikel: Euro-Gewinn Ausgabe Mai/07

Zusammenfassung und Fotos

11. Mai 2007
13:00-19:00

Infostand mit Glücksrad von Europe Direct Wien beim Grätzelfest Volkertplatz
"Fest der Kulturen"

Ort: Volkertplatz, 1020 Wien

25. Mai 2007
14:00

Kosovo: A Political and Security Political Challenge for the EU

Ort: Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, 1010 Wien, Kärntner Ring 5-7

Programm

30. Mai 2007
ab 19:30

Infostand bei "EatING migration"

Ort: Adria Wien, Donaukanal/Salztorbrücke, 1020 Wien



Weitere Informationen

11. Juni 2007
ab 9:00

Chancen für ArbeitnehmerInnen in Europa

Im Rahmen der AMS Impulsoffensive 2007 stellen sich am 11. Juni 2007 u.a. EURES und Europe Direct Wien des WWFF als Ansprechstellen für mobile ArbeitnehmerInnen in Europa vor.

Ort: 1070 Wien, Mariahilferstraße 2

Programm

11. bis 22. Juni 2007

Vormittags: 11:00 – 14:30
Nachmittags: 14:30 – 18:00

EuropeDirect Wien
bei der
10tägigen EU-Informationstour
durch die Bezirke Wiens

unter dem Motto: Europäisches Jahr der Chancengleichheit für alle

Einladung zum Mitmachen & Gewinnen: Rezepte für Vielfalt gegen Diskriminierung

Die Gewinner-Rezepte

Ankündigung im Euro-Gewinn Ausgabe Mai/07

OTS-Mitteilung vom 12. Juni 2007

Orte:

11.6.: 21, Franz Jonas Platz

12.6.: 20, Handelskai U6 Station

13.6.: 13, Am Platz, Schönbrunn/Hietzinger Tor

14.6.: 2, Karmelitermarkt

15.6.: 6, Naschmarkt

18.6.: 7./15, Urban Loritz Platz/Stadtbücherei

19.6.: 12, Meidlinger Hauptstraße, Höhe BA-CA

20.6.: 9, Spittelau, Fernwärme/U4Aufgang

21.6.: 10, Viktor Adler Markt

22.6.: 1, Michaelerplatz

6. August 2007
17:00 – 19:00

Symposium: On the way to a Constitutional Treaty for Europe

Mag. Othmar Karas, MEP
Dr. Caspar Einem, Member of the Austrian Parliament
Dr. Michael Kuhn, Commission on the Bishops´ Conferences of the European Community
Univ. Doz. Dr. Franz Schausberger, Institute of the Regions of Europe
Ambassador MMag. Dr. Elisabeth Tichy-Fisslberger, Federal Ministry for European and International Affairs
Prelate Dr. Stephan Reimers, Evangelical Church in Germany

Introduction & Moderation: Ambassador ret. Dr. Wolfgang Wolte, Austrian Society for European Politics

Ort: University of Applied Sciences bfi Wien, Wohlmutstraße 22, 1020 Wien

Einladung

27. bis 31. August 2007
09:30 - 14:00

Europe Direct Wien beim
Wiener Ferienspiel
"Bewegungscity Europa - Europa bewegt"

Verschiedene Sportstationen und eine Europa-Rätsel-Rallye für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Ort: Casino Stadion Hohe Warte, 19. Bezirk, Klabundgasse

Ankündigung im Euro-Gewinn Ausgabe Mai/07

Nähere Infos auch unter:
http://www.wienxtra.at/default.asp?er=5&f=1

20.-28. September 2007

Gemeinsamen Infostand von Europe Direct Wien und der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich bei derVeranstaltung
"Berufliche Mobilität in Europa"
AMS/EURES

Europa-Quiz (20.-28. Sept.)

Click Your Job in Europe und Messe (25. Sept.)

Podiumsdiskussion am 27. Sept.

Ziel der Veranstaltung ist es, Bewusstsein zu schaffen für das Thema "Mobilität" als Schlüsselfaktor in einer globalisierten Arbeitswelt und die BesucherInnen mit Infos und Beratung zu Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensbedingungen zu unterstützen. Zielgruppe sind Multiplikatoren wie BildungsberaterInnen, LehrerInnen und Kursträger, aber auch MaturantInnen und sonstige InteressentInnen für Jobs in der EU.

Ort: Internet + Berufsinfo-Zentrum, Wien

Weitere Informationen:

Max Fischer
max.fischer@ams.at
Tel: 01 87871 30222

null

30. Oktober 2007
17:30 bis 20:00

1. EU und Umwelt & Energie Stammtisch:

EU Förderungen 2007-2013 im Umweltbereich

Ort: Wiener Wirtschaftsförderungsfonds, Rathausplatz 2, 1010 Wien
Sitzungszimmer 1. Stock

Programm - Anmeldungsformular

5. November 2007

Besuchen Sie den gemeinsamen Europastand von Europe Direct Wien, der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und des Informationsbüros des Europäischen Parlaments für Österreich im Rahmen des Europäischen Jahres der Chancengleichheit für alle 2007!

Zahlreiche Preise sind beim Glücksrad zu gewinnen!

Programm und Workshops

Ort: Museumsquartier, 1170 Wien

Website über das Europäische Jahr der Chancengleichheit für alle

Nachmittags gibt es einen Informationsteil mit sogenannten "Vielfaltsecken". Im Rahmen des Informationsteils werden Seminare bzw. Workshops wie z.B. "Die barrierefreie Gestaltung einer Homepage" angeboten. Am Abend wird Chancengleichheit in positiver, entspannt-emotionaler Atmosphäre mit musikalischer Begleitung gefeiert und gelebt.

14. November 2007

Tag der Vielfalt

Besuchen Sie den gemeinsamen Europastand von Europe Direct Wien, der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und des Informationsbüros des Europäischen Parlaments für Österreich!

Zahlreiche Preise sind beim Glücksrad zu gewinnen!

Programm - Pressemitteilung

Ort: Museumsquartier, 1170 Wien

Das Zielpublikum sind 12- bis 18-jährige Jugendliche. Der Tagesablauf ist formalen und bildenden Aktivitäten sowie der Unterhaltung gewidmet. Neben Workshops können sich PartnerInnen auf dem Marktstand der Vielfalt interaktiv präsentieren und einen Beitrag zum Unterhaltungsprogramm liefern.

30. November 2007
16:00

Vortrag und Runder Tisch
Die Zukunft Serbiens und des Kosovo – eine zentrale Herausforderung für die europäische Sicherheitspolitik

Programm

Ort: Kärntner Ring 5-7, 1010 Wien

In Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich

Für allgemeine Fragen über die österreichischen Europe Direct Informationsstellen steht Ihnen Patricia Benda in der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich gerne zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang