Navigationsleiste

Präsentation des Eurobarometer-Länderberichtes 69 für Österreich
VersendenVersendenDruckenDrucken
14.07.2008

Um über die Ergebnisse des neuen Eurobarometer-Länderberichts (Umfrage-Zeitraum Frühjahr 08; Erstveröffentlichung) zu informieren, lädt die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich alle interessierten MedienvertreterInnen zu folgendem Pressetermin

mit

D.I. Karl-Georg DOUTLIK, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich

Dr. Harald PITTERS, Projektleiter, Gallup-Institut

Dr. Heike HAUSENSTEINER, freie Journalistin und Autorin des Länderberichts

Im Anschluss an die Präsentation der Ergebnisse stehen die ReferentInnen für Ihre Fragen sowie für eine Diskussion zur Verfügung.

Wann: am Montag, dem 14. Juli 2008, um 10.30 Uhr

Wo: in der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Kärntner Ring 5-7, 1010 Wien

    Eurobarometer-Daten werden oft zitiert, wenn es darum geht, die EU-Skepsis der ÖsterreicherInnen zu belegen. Bei der näheren Analyse der länderspezifischen Daten ergibt sich jedoch ein weit komplexeres und vielschichtigeres Stimmungsbild.

    Neben den vielzitierten Standard-Fragen zur Einstellung der ÖsterreicherInnen zur Europäischen Union enthält der Länderbericht eine Fülle weiterer interessanter Daten. So gibt er etwa Aufschluss über die Meinung der ÖsterreicherInnen zu konkreten EU-Politikbereichen oder zu Entwicklungen im sozioökonomischen und globalen Kontext.

    Dokumentation

    Rückfragehinweis:

    Annemarie Huber
    Europäische Kommission Vertretung in Österreich
    Pressesprecherin

    Tel.: 01/ 516 18-329
    Mobil: 0676/ 790 80 45
    Fax: 01/ 513 42 25
    E-Mail: annemarie.huber@ec.europa.eu

    Letzte Aktualisierung: 30/10/2010  |Seitenanfang