Vertretung in Österreich

Nachrichten

Pages

28/06/2017

Die Europäische Kommission hat heute ihr Reflexionspapier über die Zukunft der EU-Finanzen veröffentlicht. 

Im Fokus
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager erklärt Kartellstrafe gegen Google
27/06/2017

Die Europäische Kommission hat eine Geldbuße in Höhe von 2,42 Mrd. EUR gegen Google verhängt, da das Unternehmen gegen das EU-Kartellrecht verstoßen hat. Google hat seine marktbeherrschende Stellung als Suchmaschinenbetreiber missbraucht, indem es einem anderen Google-Produkt – seinem Preisvergleichsdienst – einen unrechtmäßigen Vorteil verschafft hat.

Unternehmen und Binnenmarkt
Logo des Eduard Schreibwettbewerbs
26/06/2017

Ihr habt Lust einmal Zeitungsluft zu schnuppern? Die Presse sucht ab sofort Schulklassen ab der 9. Schulstufe für den Schreibwettbewer "EDUARD". Die jungen Journalisten sollen eine Titelseite für "Die Presse" zum Thema "Mein Europa" erstellen. Die Gewinner werden auf DiePresse.com veröffentlicht und zu einem zweitägigen Europa-Camp eingeladen. Anmeldeschluss ist der 2. Oktober.

Eu-Handelskommissarin Cecilia Malmström erläutert die Ergebnisse des aktuellen Handelsberichtes der EU-Kommission
26/06/2017

Nach Angabe der Exportunternehmen in Europa hat sich die Zahl der Handelshemmnisse 2016 um 10 % erhöht. . Dem heute von der Europäischen Kommission veröffentlichten Bericht über Handels- und Investitionshindernisse zufolge gelang es der Kommission im vergangenen Jahr, mehr als 20 verschiedene Hemmnisse für Ausfuhren aus der EU zu beseitigen.

Im Fokus, Unternehmen und Binnenmarkt
Österreichische Unternehmen lassen sich auf dem WKÖ-Exporttag 2017 zu EUinvest beraten
26/06/2017

Wie österreichische Unternehmen vom „Juncker Plan“ profitieren, war Thema einer Info-Session beim Exporttag in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien am 26. Juni: durch günstige Kredite und Investitionen in für Österreich wichtigen Exportmärkten.

Im Fokus, Unternehmen und Binnenmarkt
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf dem EU-Gipfel
23/06/2017

Im Mittelpunkt des Brüsseler EU-Gipfels standen Migrations-, Verteidigungs- und Sicherheitsfragen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Präsident Juncker forderte die Einrichtung eines Verteidigungsfonds und mahnte die 178 verschiedenen Waffensysteme in Europa an. In puncto Binnenmarkt, Handel und Industrie betonte Juncker die wirtschaftliche Erholung in der gesamten EU: „Die Arbeitslosigkeit sinkt, das Wachstum zieht wieder an, die Haushaltsdefizite schrumpfen. 2011 hatten wir 24 Länder mit einem übermäßigen Defizit; jetzt sind es nur noch vier."

 

Die EU im Überblick
EU-Bürgersprechstunde in Wien Favoriten am Vikor-Adler-Markt
23/06/2017

Nicht hinterm Schreibtisch verstecken, sondern mit dem Schreibtisch hinaus auf die Straße: Jörg Wojahn, Vertreter der EU-Kommission in Österreich, und damit gewissermaßen der oberste Eurokrat in Wien, verlegte heute Nachmittag sein Büro auf den Viktor-Adler-Markt in Favoriten. Nicht verstecken, diskutieren und zuhören lautete die Devise.

Die EU im Überblick, Im Fokus
22/06/2017

Die Staats- und Regierungschefs beschäftigen sich heute und morgen in Brüssel mit den Themen Migration, Sicherheit, Verteidigung, Wirtschaft und dem digitalen Binnenmarkt.

Im Fokus
22/06/2017

Bei der Migrationskonferenz im Europäischen Parlament erklärte Präsident Juncker gestern: „Unsere Migrationspolitik stützt sich auf zwei Grundprinzipien: Verantwortung und Solidarität. Deshalb können wir einzelne Länder nicht im Stich lassen, wenn das Wohlergehen der Menschen auf dem Spiel steht. Die Verantwortung eines Landes in der Flüchtlingsfrage darf nicht allein von der geografischen Lage abhängen. Wenn das einige anders sehen, muss die Kommission entsprechend tätig werden.“ 

Im Fokus
21/06/2017

Der europäische Trauerakt zu Ehren des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl findet am Samstag, den 1. Juli, ab 11.00 Uhr im Europäischen Parlament in Straßburg statt. Das gab die EU-Kommission heute bekannt. 

Im Fokus

Pages