Navigationsleiste

Jean-Claude Juncker wird neuer EU-Kommissionpräsident
VersendenVersendenDruckenDrucken
15.07.2014

Nach einer Rede und anschließenden Stellungnahmen der einzelnen Fraktionen im Europäischen Parlament ist Jean-Claude Juncker von den Abgeordneten des Europäischen Parlamentes mit  422 von 751 Stimmen zum neuen EU-Kommissionspräsidenten gewählt worden.

    Jean-Claude Juncker (Fotocredit: Europäisache Kommission - AV-Services)

    Damit folgt er ab Herbst 2014 Jose Manuel Barroso als Chef der EU-Kommission. Er wird nun in den kommenden Wochen sein Kommissarskollegium zusammenstellen. Juncker betonte in seiner Rede, dass Europa eine breite Reformagenda benötige. Auszüge der Reden und Videomitschnitte zur Wahl und zur Verkündung des Ergebnisses finden Sie auf der Webeite des AV-Dienstes der EU-Kommission.

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 15/07/2014  |Seitenanfang