Navigationsleiste

EU stellt 3, 7 Millionen Euro für Jugendprojekte in Österreich bereit
VersendenVersendenDruckenDrucken
14.03.2013

Die Fördermittel des EU-Programms JUGEND IN AKTION wurden erhöht: 3,7 Millionen Euro stehen dieses Jahr für Jugendprojekte in Österreich bereit. Unterstützt werden damit außerschulische Projekte von und für junge Menschen.

    Jugend in Aktion

    Mehr als 4000 junge Österreicher und Österreicherinnen haben im Jahr 2012 von "Jugend in Aktion" profitiert. Jugendliche von 13 bis 30 Jahren sowie Vereine und Organisationen, die mit dieser Zielgruppe arbeiten, können um Förderung ansuchen.


    Mehr Geld für außerschulische Jugendprojekte

    „Mit JUGEND IN AKTION unterstützt die EU außerschulische Projekte von und für junge Menschen. Ziel ist es, junge Leute zu motivieren selbst aktiv zu werden und an der Gestaltung eines gemeinsamen Europas mitzuwirken. Besonders erfreulich ist, dass die bereitgestellte Fördersumme in Österreich in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen ist und nun noch mehr Jugendliche davon profitieren können“, freut sich Gerhard Moßhammer, Leiter des Interkulturellen Zentrums, welches als Nationalagentur für die Verwaltung des EU-Programms in Österreich verantwortlich ist.


    Interkulturelles Zentrum – Österreichische Agentur „Jugend in Aktion“

    Seit 2007 ist der Verein Interkulturelles Zentrum mit Sitz in Wien Nationalagentur für das EU-Programm "Jugend in Aktion". Bis 2013 stellt die EU im Rahmen dieses Programms europaweit insgesamt 885 Millionen Euro Fördermittel für junge Menschen bereit. Unterstützt werden Projekte, welche die europäische Bürgerschaft, die Solidarität und das zivilgesellschaftliche Engagement junger Menschen stärken und ihnen zu mehr Mobilität und Zusammenarbeit in Europa verhelfen. Fünf Programmbereiche stecken dabei den Rahmen ab, wohin die EU-Fördermittel fließen. Dazu gehören, z.B. internationale Jugendbegegnungen, der Europäische Freiwilligendienst oder die Jugendinitiativen. Auch demokratisches Engagement und Beteiligung wird von "Jugend in Aktion", z.B. in Form von Jugenddemokratieprojekten gefördert.


    Übersicht Fördermittel JUGEND IN AKTION (2007 - 2013)

    Jahr 2007: 2,0 Mio €
    Jahr 2008: 2,1 Mio €
    Jahr 2009: 2,2 Mio €
    Jahr 2010: 2,2 Mio €
    Jahr 2011: 2,5 Mio €
    Jahr 2012: 3,2 Mio €
    Jahr 2013: 3,7 Mio €

     

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 14/03/2013  |Seitenanfang