Navigationsleiste

EU-Jugendorchester beim Musiksommer Grafenegg 2012
VersendenVersendenDruckenDrucken
03.08.2012

Wie schon in den vergangenen Jahren wird das Jugendorchester der Europäischen Union (EUYO) im Rahmen seiner Sommertournee wieder in Grafenegg (NÖ) gastieren. Auf dem Programm des Konzerts am Wolkenturm am Samstag, dem 11. August, steht Filmmusik aus mehr als 75 Jahren Kinogeschichte.

    EU-Jugendorchester beim Musiksommer Grafenegg 2012


    In einer besonderen Hommage an John Williams, der heuer 80 Jahre alt wurde, wird das EUYO auf seiner Sommertournee 2012 fünf seiner Partituren spielen - darunter das unverwechselbare Hauptthema von Star Wars - neben Musik von anderen legendären Filmkomponisten wie Bernard Herrmann, John Barry und Erich Korngold sowie Komponisten wie R. Strauss und Luigi Boccherini, deren Musik die Filme "2001: Odyssee im Weltraum" und "Master and Commander – Bis ans Ende der Welt" untermalt.

    Geleitet wird das EU-Jugendorchester heuer vom belgischen Dirigenten Dirk Brossé, derzeit Künstlerischer Leiter des Chamber Orchestra of Philadelphia. Brossé, ein facettenreicher Komponist und angesehener Dirigent auf den internationalen Bühnen ist auch Professor für Dirigieren und Komposition am Königlichen Konservatorium für Musik in Gent, Musikdirektor des Filmfestivals Gent sowie Künstlerischer Leiter und Chefdirigent der "Star Wars in Concert World Tour".

    "Das ist das erste Mal in unserer Geschichte, dass wir ein Filmmusik-Programm spielen", sagt Joy Bryer, die das Orchester zusammen mit ihrem Mann gründete und das EUYO regelmäßig auf seiner Tournee begleitet, "und abgesehen davon, dass die Musik selbst schon absolut fantastisch ist, ist es eine tolle Art und Weise, ein jüngeres Publikum dazu zu bringen, in Konzerte zu gehen. Ich sehe das als eine Schlüsselrolle für das EUYO – der jüngeren Generation zu zeigen, dass klassische Musik genauso aufregend sein kann wie alles andere auf dem iPod."

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 03/08/2012  |Seitenanfang