Navigationsleiste

Glückwünsche an den neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments
VersendenVersendenDruckenDrucken
19.01.2012

Präsident Barroso hat Martin Schulz seine aufrichtigen Glückwünsche zu dessen Wahl zum Präsidenten des Europäischen Parlaments ausgedrückt. In seiner Rede während der Plenarsitzung erneuerte Barroso sein Versprechen, dass das Europäische Parlament und dessen Präsident auch in Zukunft auf die Unterstützung der Kommission zählen können.

    Glückwünsche an den neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments

    Er betonte, dass es heutzutage wichtiger denn je sei, die europäische Demokratie zu stärken und rief die verschiedenen politischen Kräfte dazu auf, für ein starkes Europa zusammenzuarbeiten. Präsident Barroso bedankte sich auch beim scheidenden Präsidenten Jerzy Buzek, der "in historischen und schwierigen Zeiten in einer beeindruckenden und von starken Prinzipien geleiteten Art über dieses Parlament präsidierte".

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 19/01/2012  |Seitenanfang