Navigationsleiste

"Tell us Your Story"- Siegerin aus Österreich
VersendenVersendenDruckenDrucken
16.09.2011

Im Mai hat die Europäische Kommission den EU-weiten Wettbewerb zum Binnenmarkt "Tell us your story" gestartet. Eingegangen sind 150 Beiträge von Bürgern und Geschäftsleuten aus der ganzen EU, die ihre Erfahrungen im gemeinsamen Binnenmarkt schildern. Unter den fünf siegreichen Beiträgen ist auch jener der Österreicherin Barbara Gartner. Mit ihrem Video zu den Schwierigkeiten, in der Steiermark selbstproduziertes Kürbiskernöl in ein Land außerhalb Österreichs zu schicken, konnte sie die Jury überzeugen.

    "Tell us Your Story"- Siegerin aus Österreich

    Während der Jahre haben viele Touristen den Bauernhof von Frau Gartner in der Steiermark besucht. Das hat zu großem Interesse an ihrem hausgemachten Kürbiskernöl und anderen Kürbisprodukten geführt. Frau Gartner bekommt nun auch von Kunden aus anderen EU-Ländern Aufträge. Doch beim Versand in diese Länder - auch wenn sich die Zustelladresse nur ein paar Kilometer hinter der Grenze befindet - verdoppelt sich das Porto. Das ist ein echtes Problem, sowohl für Frau Gartner als auch für ihre Kunden und sie fragt sich, ob dies in einem Binnenmarkt, in dem Waren und Dienstleistungen frei zirkulieren sollen, sinnvoll ist.

    Die weiteren Gewinner sind: Karolina Tesarska aus Polen, Alvaro Bordallo aus Spanien, Kimmo Linkama aus Finnland und Christos Mouzeviris aus Griechenland. Sie werden nach Krakau (Polen) eingeladen um ihre Geschichten beim Binnenmarktforum von 2. bis 4. Oktober 2011 zu präsentieren.

    Links zum Thema

    Letzte Aktualisierung: 16/09/2011  |Seitenanfang